Dass das großartige Parookaville-Festival dieses Jahr leider nicht stattfinden kann, steht schon fest. Aber das Festival aus Weeze lässt sich davon nicht unterkriegen. „Dreams can not be cancelled.“ – so lautet die Antwort von Parookaville auf das Jahr 2020. Deshalb findet Europas verrückteste Musikveranstaltung in diesem Jahr als Livestream-Event statt. Am 17. und 18. Juli organisieren die Veranstalter ein Online-Event, mit exklusiven Star-Auftritten auf dem Festivalgelände in Weeze. Über YouTube können Musikfans weltweit live daran teilnehmen. Neben Live-Auftritten von großen Stars, wird es außerdem eine Trauung geben! Ja, ihr habt richtig gehört! Eine Hochzeit! In der eigens dafür designten Warsteiner-Church wird auch dieses Jahr, trotz Corona, geheiratet. Wie das Ganze aussehen kann, seht ihr hier:


Warsteiner sucht jetzt also ein Hochzeitspaar, dass mit DJ und Produzent Topic, der seinen großen Durchbruch mit dem Hit „Breaking me“ hatte, als Trauzeuge, heiraten möchte. Wahnsinn oder? Wir würden uns ja bewerben, aber wir dürfen leider nicht. Die Trauung ist Teil des offiziellen Festivalprogramms und wird auch als Video online ausgestrahlt. Zwei Festivalfans und ihre acht Begleitungen werden also nach Parookaville eingeladen, um nach der Trauung mit einer exklusiven Gruppe von insgesamt 100 Zuschauern vor Ort weiterzufeiern und den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen – natürlich mit dem gebotenen Abstand.

Warsteiner sucht Ja-Sager: Bewerbungen bis 28. Juni möglich.
Paare, die am 18. Juli standesamtlich getraut werden möchten, können sich bis zum 28. Juni auf www.warsteiner.de bewerben. „Verrückt und verliebt: Wir suchen das Festival-Paar, das mit Warsteiner aus Parookaville ein Zeichen der Liebe in die Welt senden möchte“, sagt Nadja Gärtner von Warsteiner.

Wir finden das sowas von abgefahren und sagen schon mal : Zur Hochzeit alles Liebe Mr & Mrs Parookaville! 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Mit Drogen für 200 000 zur Hochzeit
Feiern (Fast) wie in alten Zeiten – EXIT Festival verkündet Line-up
Luft & Liebe – Biergarten statt Festivals