Marcus Füreder aus Linz in Oberösterreich veröffentlicht seit über zehn Jahren seine Platten unter dem Alias Parov Stelar und im April folgt nun ein weiteres Album: „The Princess“. Mit seiner Musik, einer Mischung aus elektronischen Samples, Pop & Jazz-Elementen, liegt er zwischen Rave und rauchiger Konzertbühne und hat damit eine Vielzahl Fans gewonnen, die auf Musik ohne Genre-Grenzen stehen. Er legt regelmäßig auf – in Osteuropa, wo er eine große Fan-Gemeinde hat, teilweise vor mehreren Tausend Menschen – und spielt live steht mit einer Fünfköpfigen Live-Band. Schaut euch den Trailer an, geht aufs Konzert und kauft die neue Scheibe, die am 20. April auf seinem Label Etage Noir Recordings erscheinen wird.

www.parovstelar.com
www.etagenoir.com

Tour-Dates Parov Stelar Band
01.03.2012 – Graz, Helmut List Halle, AUT
03.03.2012 – Zürich, Kaufleuten, CH (SOLD OUT)
04.03.2012 – Freiburg, E-Werk, GER
06.03.2012 – Paris, Cabaret Sauvage, FR (SOLD OUT)
07.03.2012 – Düsseldorf, Zakk, GER (SOLD OUT)
08.03.2012 – Berlin, Astra Kulturhaus (SOLD OUT)
28.03.2012 – Darmstadt, Centralstation
29.03.2012 – Bremen, Schlachthof
30.03.2012 – München, Theaterfabrik (SOLD OUT)
31.03.2012 – Innsbruck, Stadtsaal
to be continued …