Planet Xenbel: Pan-Pot, Itschi Otschi & Gesine

Ich mag Amsterdam! Zwei Mal im Jahr stromere ich hier ein verlängertes Wochenende durch die „Straaten“. Das erste Mal, wenn ich Gesine besuche und das zweite Mal zum ADE. Ich freue mich sehr, dass Gesine nach Amsterdam gezogen ist. Zuvor lebte sie in New York, was dazu führte, dass wir uns hauptsächlich zu Weihnachten sahen, wenn sie ihre Familie in Hamburg besuchte. Obwohl: 2009 flog ich über den Teich. Da waren wir auf der WMC und holten uns den Sonnenbrand unseres Lebens. Morgens, halb dicht nach irgendeiner Party. Spontaner Funke von Romantik – und am Strand eingeschlafen. Klassiker. Wollten...

Read More

Planet Xenbel: Kaninchen im Herbst

Das ist er also, der Hund! Zuckersüß, ein Goldendoodle. Familienhund, eine Mischung aus Golden Retriever und Königspudel. Mittlerweile schon Teenager und knapp ein Jahr alt. Eigentlich lebt er bei meinem Bruder, aber ich verbringe gerne Zeit mit ihm und momentan ist er für drei Wochen bei mir. Es gibt verschiedene Arten, einen Hund zu erziehen. Seit einer Woche beobachte ich bei meinen Spaziergängen Hundebesitzer und werde von Passanten anders wahrgenommen, weil ich einen Hund habe. Die Frage ist: Was erwarte ich eigentlich von meinem Hund? Meine romantische Vorstellung von mir und einem Hund sieht so aus: Ich gehe bei...

Read More

Planet Xenbel: Stadionfüller

Ab und zu unterhalte ich mich mit befreundeten DJs oder lese etwas und mache große Augen, wenn gewisse Namen und die Anzahl ihrer Facebook-Likes fällt. Bildungslücken, Selbstschutz oder einfach nur Desinteresse? Wer ist es eigentlich? Habe ich noch nie gehört! Vor Kurzem hat Oliver Huntemann in Russland gespielt und erzählte mir später von Dash Berlin. Er wusste nicht genau, wer Dash Berlin ist und was für Musik er spielt. Als er den Namen vom Promoter hörte, schloss er daraus, dass es etwas Minimales oder Techhousiges sein könnte. Auf der Veranstaltung angekommen, war es feinster Trance auf dem Mainfloor, und...

Read More

Planet Xenbel: Lust auf Veränderung

Planet Xenbel von Xenia Beliayeva: Lust auf Veränderung Raus mit den alten Möbeln, Zeit für Neues. Neue Gegenstände, neue Gedanken, helle Farben, klare Linien. Ein Hauch von Frische sollte meinen Sommer unterstreichen. Ordnung im Studio und im Büro. Beflügelt von einem Potpourri neuer Einsichten machte ich mich ebenfalls daran, meinen Lebensraum neu zu gestalten. Vor dem Anstrich musste ich natürlich erst einmal alle Schränke, Kisten und diverse andere Möbel von A nach B schaffen. Aber was war eigentlich in all den Kisten drin? Mit meinem neu gewonnenen Elan wollte ich den Dingen ganz und gar auf den Grund gehen...

Read More

Planet Xenbel: Hello Kitty Hon

Am 9. Juni hatte ich einen Gig in Krasnodar, Russland. Es gibt aus Hamburg zwei Möglichkeiten, Krasnodar anzufliegen, entweder über Moskau oder Wien. Ich habe Wien gewählt, weil es die schnellere Verbindung ist. Die Party war nett, aber es geht hier um meine Begegnung mit Alex und Dieter auf dem Rückflug. Ich kam von der Toilette und sah den Getränkewagen genau eine Reihe vor meinem Sitzplatz, verwaist. Ich starrte auf die Hebel und überlegte, den Wagen vor zu rollen, damit ich mich hinsetzen kann. „Machen sie es ruhig, haben wir eben auch getan.“ Ich drehte mich um und erblickte...

Read More

Planet Xenbel: Ping Pong mit Funk D’Void 1:1

Planet Xenbel von Xenia Beliayeva: Ping Pong mit Funk D’Void 1:1 Nachdem ich letzen Monat mit dem iPhone aufgehört habe, greife ich es noch mal kurz auf. Lars mag sein iPhone nämlich nicht mehr, und er tut dem Gerät unrecht. Es kann nichts dafür, dass Lars letztes Jahr mit einem A380 auf einem Quantas-Flug in Singapur notgelandet ist und den halben Tag damit verbracht hat, den Massenmedien zu erklären, wie glücklich er ist, am Leben zu sein. Über die folgende Telefonrechnung war er nicht mehr so glücklich und beschloss, das iPhone mit einem Baseballschläger zu zertrümmern. Lars war immer so...

Read More

Planet Xenbel: Ping Pong mit Funk D’Void 1:0

Planet Xenbel von Xenia Beliayeva: Ping Pong mit Funk D’Void 1:0 Wir wollen mal nicht lügen, das Internet hat die Art und Weise, wie wir arbeiten, extrem verändert. Noch nie haben wir so viel Zeit in gleichermaßen nützliche wie nutzlose Erfahrungen gesteckt. Von 9.000 Freunden, die ich auf Facebook habe und von denen ich weniger als 0,5% kenne, gehört Lars Sandberg in die elitäre Gruppe „Enge Freunde“. Enge Freunde sind laut Facebook deine besten Freunde, über die mehr in den Neuigkeiten angezeigt werden soll. Das ist vollkommen richtig! Ich möchte wissen, was Lars schreibt, zumal er sich für die...

Read More

Planet Xenbel: German Psycho, Twitter, Kunstfigur & Social Media

Planet Xenbelvon Xenia BeliayevaThema: German Psycho, Twitter, Kunstfigur & Social Media German Psycho und ich essen regelmäßig bei Köz Urfa zu Mittag. Einserseits, weil es unserer Meinung nach der beste Türke in Hamburg und andererseits, weil es dort lustig ist. „Das Geheimnis unseres Erfolgs ist die Entschlossenheit jedes Einzelnen in unserer Mannschaft.“ Fakten, mit denen man Hackfleischspieße kaum besser bewerben kann. Seit 2003 ist Köz Urfa der anatolischen Tradition am Altonaer Bahnhof verpflichtet. Dasselbe Jahr, als German Psycho bei einem großen amerikanischen Softwarekonzern arbeitete. Seine tägliche Arbeit bestand vor allem aus Langeweile. Und während er zum dritten Mal Bret...

Read More

Planet Xenbel: Future Entertainment & Future Music Festivals – Australien

Planet Xenbelvon Xenia BeliayevaThema: Future Entertainment & Future Music Festivals – Australien Port Campbell: Zum fünften Mal innerhalb von sieben Jahren in Australien! Endlich die Menschen wieder sehen, mit denen ich sonst nur über Facebook und Skype Kontakt habe. Warum bin ich hier? Wegen Future Entertainment. Future Entertainment ist der größte Veranstalter Australiens, zumindest was unsere Musikrichtung angeht. Neben 20 Festivals, über 100 Künstler- und Labeltouren pro Jahr, eigenen Partyreihen, Tourmanagement, Lifestyle und Musik Marketing in Australien und Neuseeland, startet Future dieses Jahr sein erstes Festival in Malaysia und glänzt über die Grenzen Australiens mit seinem LineUp für eine aufregend, moderne...

Read More

Planet Xenbel: Vinyl – mit Kai Fraeger

Planet Xenbelvon Xenia BeliayevaThema: „Vinyl“ mit Kai Fraeger „Vinyl verleiht Unsterblichkeit“, hat Kai Fraeger einmal auf einer Party zu mir gesagt, und irgendwie hat er Recht. Anders sind die Paradoxa nicht zu erklären: Dass der verstorbene Steve Jobs Musik vom iPod hasste und zuhause ausschließlich Vinyl hörte, während er gleichzeitig MP3s zur Massenware machte. Genauso unlogisch: Richie Hawtins Anti-Vinyl-Kampagnen. Richie Hawtin! Der gleichzeitig massig Vinyl herausbrachte. Wie steht es nun 2012 um die seit mindestens 1997 totgesagte Schallplatte? Das erzählt mir der Vertriebschef im Word And Sound Headquarter in Hamburg. Kai kommt gerade von der Midem. Abgeschottet von Zeitgeist und...

Read More