Credit: Sven Marquardt


Ein neues Album von Planetary Assault Systems alias Luke Slater steht in den Startlöchern. Nach Slaters 2016 veröffentlichter LP mit dem Titel „Arc Angel“, die via Ostgut Ton releast wurde, findet sich sein neues Werk namens „Sky Scraping“ auf Token.

Für die Fülle an brandneuer Musik greift Slater auf Studiomaterial zurück, aber auch auf Bestandteile, die während der Planetary-Assault-Systems-Live-Show aufgenommen wurden – und er lässt seine Fans wissen, dass der Fokus bei diesem Album voll und ganz auf der Tanzfläche liegt. 

„Sky Scraping“ erscheint am 15. Oktober 2021 auf Vinyl, CD und als digitaler Download. 

 

CD- & Digital-Tracklist
1. Labstract
2. One For The Groove
3. Bang Wap
4. Say It Loud
5. Give In
6. If I Die
7. Coal
8. Run
9. The Drag Train
10. Nano Chameleon 

Vinyl-Tracklist
A1. Labstract
A2. One For The Groove
B1. Give In
B2. If I Die
C1. Coal
C2. Run
D1. The Drag Train
D2. Nano Chameleon 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Luke Slater aka Planetary Assault Systems liefert 100. Token-Release
Luke Slater und Ø [Phase] bringen als RoogUnit neue EP heraus
Luke Slater lässt sich von Burial und Marcel Dettmann remixen
„Dialogue“ – Luke Slater mit Lady Starlight, Speedy J u.a. auf Ostgut-Ton-Sublabel A-Ton

 

Fotocredit: Sven Marquardt