Los ging es 1999 mit der EP „Double Action (Everything Is At Stake)“, die Labelhead Steve Bug veröffentlichte – Poker Flat Recordings war geboren! Mittlerweile hat das in Hamburg ansässige Label über 300 Releases herausgebracht. Das Jubiläum wird mit einer Remix-Serie gefeiert: Schlüsseltracks aus dem Backkatalog bekommen eine Überarbeitung.

Den Anfang übernimmt Tim Engelhardt, der zwei Remixe des Tracks „Keep On“ von Bergson & What feat. Robert Owens abliefert, VÖ ist am 16. August 2019. Der Kölner hat 2017 sein Debütalbum “Moments Of Truth” auf Poker Flat veröffentlicht.

Tracklist:
01. Dan Berskon, James What, Berkson & What: Keep On feat. Robert Owens (Tim Engelhardt Remix A)
02. Dan Berskon, James What, Berkson & What: Keep On feat. Robert Owens (Tim Engelhardt Remix B)

 

Da könnte dich auch interessieren:
Tim Engelhardt – Shooting Star
Sportstudio – auf Klettertour mit Steve Bug
Steve Bug – 20 Acid-Favoriten von gestern und heute
Steve Bug – Der Weg ist das Ziel

Foto: Katja Ruge