porterrobinson_tour
Am 5. (Berlin) und 6. (Köln) November sollte der 21-jährige Shootingstar Porter Robinson, der im August sein Debütalbum „Worlds“ veröffentlichte, für zwei Konzerte nach Deutschland kommen, nun verkündet seine Bookingagentur, dass die Termine ausfallen:


„Leider muss Porter Robinson seine beiden Deutschland-Shows im November aufgrund produktionstechnischer Schwierigkeiten absagen. Porter ist sehr enttäuscht, auf die Konzerte verzichten zu müssen, möchte die Erwartungen seiner Fans im Hinblick auf qualitativ hochwertige Shows aber nicht enttäuschen. Bisher sind keine Nachholtermine in Planung.
Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden.“

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
FAZEmag präsentiert: Little Dragon in Deutschland
Electronic Beats feiert in Leipzig das Ende der Festivalsaison