Hanne & Lore - Kino 2

Vor zehn Jahren starteten Steffen Neuhaus und Stefan Helmke ihr Projekt Hanne & Lore. Und schnell starteten sie auch durch, bespielen regelmäßig Clubs und Festivals, liefern unvergessliche Partys und Afterhours und haben auch schon zahlreiche EPs auf Labels wie Monaberry, Stylerockets und ihrem eigenem Imprint Heulsuse veröffentlicht.

Zum 10. Jubiläum haben die beiden nun zehn Buddies und Kollegen gebeten, einen Remix eines H&L-Tracks zu produzieren. Das Ergebnis ist eine feine Compilation, die am 8. Dezember auf Heulsuse erscheinen wird.

Als exklusive Premiere präsentieren wir hier den Ole-Biege-Remix von „Karma Supra“:

Tracklist Remixalbum:
Chateau de Krawall (Andhim Remix)
What if (Tube & Berger Remix)
Überall (Oliver Schories Remix)
Agro Yoga (H&L Tantra Escalation Edit 2017)
Lore – Samba Oleg (The Glitz Remix)
Street Kings 2.0 (ZDS Remix)
Blah (Aka Aka Remix)
Tourette de Mar (Lexer Remix)
Samara (David Jach Remix)
Karma Supra (Ole Biege Remix)
Hushle (Dompe Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEmag 070 – ab sofort am Kiosk inkl. Interview von Hanne & Lore
Interview 2016: Hanne & Lore – Vielbeschäftigt in den Sommer 

Foto: Patrick Altrogge