vermont_prinsthomas_kompakt
Im März diesen Jahres trat diese außergewöhnlich Kollaboration in Erscheinung. Marcus Worgull (Innervisions) und Danilo Plessow aka Motor City Drum Ensemble, zwei Spezialisten ins Sachen Tanzflurbeschallung, veröffentlichten unter dem Namen Vermont ein Ambient-Album auf Kompakt Records, das sie mit dem analogen Musikgerätfuhrpark von Plessow aufgenommen haben. Norwegens Cosmic Disco-Adeliger Prins Thomas ist es nun vorbehalten drei der Tracks zu remixen, die demnächst am 13. Oktober 2014 digital und als 12Inch ebenfalls auf Kompakt veröffentlicht werden.


Tracklist:
A1 Dynamik (Prins Thomas Version 1)
B1 Elektron (Prins Thomas Version)
B2 Macchina (Prins Thomas Version)

Das könnte dich auch interessieren:
Wolfgang Voigt präsentiert “Pop Ambient 2015″ (Kompakt)
Gui Boratto veröffentlicht “Abaporu”
Sven Väth – Coming Home (Stereo Deluxe)
Vermont – Fernweh durch Klanglandschaften
Vermont – Majestät (Kompakt)
Boozoo Bajou – 4 (Apollo Records/R&S)