leadvisual-2016Vergangenes Jahr hatten wir euch darüber berichtet, dass es auf dem beliebten und immer sehr schnell ausverkauften Fusion Festival eine psychedelische Ambulanz gegeben hat. Und – Überraschung – auch in diesem Jahr haben sich Eclipse e.V. aus Berlin mit den Voluntscouts aus Leipzig zusammen getan und bieten in diversen Zelten Chill Out, Drogeninfos, Safer-Party-Materialien, Chai, Wasser, Vitamine, kompetente Ansprechpartner_innen zu Drogenfragen, Hilfe in psychischen Ausnahmesituationen und Massagen (zu moderaten Preisen) an.

Also, wenn ihr zu den Glücklichen gehört und Karten ergattern konntet und darüber hinaus ganz gerne mal Substanzen zu euch nehmt, merkt euch die Meldung.

Ausnahmsweise ist der Festivalstart vom Fusion bereits am Mittwoch, was die Veranstalter als Auftakt zu 5 Tagen Ausnahmezustand ankündigen. Das bedeutet allerdings nicht, dass die Open Air-Floors schon einen Tag früher aufdrehen; diese starten in alter Tradition ab Donnerstag 18:00! Dafür startet das Fusion am Mittwoch ab 18:00 auf verschiedenen Bühnen mit einem erlesenen Programm aus Konzerten, Theater, Circus und Club. Der Mittwoch bietet aber auch Raum für die leiseren Töne, Zeit für Kommunikation, um alte Freunde und neue Bekannte zu treffen, zum Chillen und Grillen und um das Festivalgelände zu erkunden.

Mittwoch, 29 Juni, 2016 – 18:00 bis Sonntag, 3 Juli, 2016 – 12:00

Weitere Infos zum Festival findet ihr hier.