Queens - End Times

Queens – End Times


Mit Queens verhält es sich ein wenig wie mit einem scheuen Reh und das, obwohl er kein Unbekannter ist. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich der Amerikaner Scott Mou, auch bekannt als eine Hälfte des Duos Jane und Mitarbeiter im berühmten New Yorker Plattenladen Other Music. Es ist nicht gerade einfach, an seine Musik zu kommen, das letzte Album mit Jane liegt acht Jahre zurück, Konzertmitschnitte sind quasi nicht vorhanden und einen wirklichen Internetauftritt gibt es schon gar nicht.
Umso erfreulicher ist es also, dass er mit seinem Soloprojekt Queens nun sein erstes Album veröffentlicht. „End Times“ verspricht ein weiterer Auszug aus seiner Welt der alternativen Musik zu werden. Erscheinen wird das Album am 29. April auf Dial Records, beim Produzieren geholfen haben Efdemin, Kassian Troyer und Pantha du Prince.

www.dial-rec.de

Zum Abschluss haben wir noch einen dieser raren Momente, in denen Scott bei einem Auftritt gefilmt wurde: