Quelle: facebook

Quelle: facebook


In ein paar Wochen wird die finale Staffel von „Game Of Thrones“ ausgestrahlt und die Fans können es kaum erwarten. Wenn auch ihr Fans der US-amerikanischen Fantasy-Serie seid, haben wir noch ein weiteres Highlight für euch.

Es wird nämlich bald eine Techno-Partyreihe im Stil der Erfolgsserie geben, die durch mehrere Städte touren wird. Die Tour mit dem Namen „Rave Of Thrones“ soll pünktlich zum Serien-Finale im April beginnen.

Die Location für den Rave soll an das Setting der Serie angelehnt sein. Das bedeutet, es wird eine Kulisse wie aus Westeros, Schwertkämpfe und Weiße Wanderer geben. Ebenso einen Eisernen Thron. Vermutlich werdet ihr von den Türstehern nur reingelassen, wenn ihr euch in typischen Looks der Sieben Königslande verkleidet.

Für die passende Musik wird der liebenswürdige Riese Hodor sorgen. Kristian Nairn steht nämlich schon seit fast 20 Jahren als DJ Kristian Nairn hinter den Plattentellern.

Am 26. April startet „Rave Of Thrones“ in London und soll in weiteren britischen Städten fortgesetzt werden. Tickets für das Event kosten umgerechnet um die 20 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
Her Damit und 7001 Festival melden Insolvenz an
Melt Festival Floor Update – Stage mit Tom Trago
Jeff Mills jazzt jetzt mit Band