Foto: facebook

Foto: facebook


Iryna und Roxy aus Stuttgart haben sich zusammengetan, um in einem Jahr 50 Festivals in 35 Ländern zu besuchen. Sie wollen aus ihrem Leben ausbrechen und ihrer Leidenschaft nachgehen: „Techno, Tanzen und Reisen“.

Im vergangenen Jahr schmiedeten die zwei den Plan, um die Welt zu reisen und so viel wie möglich zu raven. Bei der Auswahl der Festivals achteten sie auf Line-ups mit bekannten Djs, außergewöhnliche Locations oder besondere Konzepte. Dazu gehören Fusion, Electric Daisy Carneval, Echolon und viele, viele andere.

Was ihnen am besten an den Festivals gefällt, ist, dass jeder so ist, wie er sein möchte. Es geht aber nicht um einen einzigen Feierurlaub, sondern um eine Unternehmensgründung. Die Plattform Raverglück, soll Festival-Fans auf der ganzen Welt verbinden. Dies geschieht durch Rezensionen, Best-of-Videos und Bildern in den sozialen Netzwerken. Die Website bietet einer Community für elektronische Musikfestivals ein Zuhause. Mehr als 250 Festivals befinden sich bereits in ihrer Liste.

Die Stuttgarterinnen haben sogar einen Kredit aufgenommen, um ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sie leben ihren Traum und genießen es, auch wenn es manchmal nicht leicht ist. Der Alltag besteht aus verpassten Bussen, verspäteten Flügen und sehr wenig Schlaf. Der ein oder andere DJ kann bestimmt ein Liedchen davon trällern.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Streit beim Tanz – auf Festival Nase abgebissen
Fake-MDMA hält Festivalbesucher vier Tage wach
Festival abgesagt wegen Schafsscheiße

View this post on Instagram

One of the most memorable and incredible moments of @sonnemondsternefestival was the performance of @kolschofficial. Walking across the camping site of the festival earlier that day we’ve figured out that there are so many Kölsch fans! Loreley sound were literally all over the place. So imagine the emotions at the second stage with that incredible sound & light performance when Kölsch was putting on that track! Wow! #kölsch #dj #technodj #loreley #track #emotions #happyplace #sonnemondsterne #sonnemondsternefestival #sms #smsii #sms2018 #festivaladvisor #festival #festivalguide #technofestival #electronicmusicfestival #festivales #festivals #festivallife #festivalfun #tripadvisor #excitement #electronicmusic #techno #technomusic #housemusic #techhouse #germany #raverglueck

A post shared by Your festival blogger🦄🦄 (@raverglueck) on