Es hat etwas gedauert, aber nun kommt er, der Behringer RD-9 Rhythm Designer, der Nachbau von Rolands TR-909. In Rahmen der #NAMM21 hat Behringer ein Video hochgeladen und den RD-9 eingeführt. Angekündigt wurde er schon vor zwei Jahren, aber nun wird endlich in den nächsten ein bis zwei Monaten ausgeliefert.

Bereits im März letzten Jahres brachte Behringer den RD-808, einen Roland-TR-808-Nachbau, für 299 EUR auf den Markt – für 299 EUR. Auch der RD-9 soll nach letztjährigen Angaben 299 EUR kosten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Behringer bringt Nachbau der TR-808 auf den Markt
Behringer klont den Minimoog – Kult-Synthesizer für 400 Euro
Behringers Spottvideo “Kirn Corksniffer löst Empörung aus”