rebolledo_remixe
Der Mexikaner Banditós Rebolledo, seines Zeichens Hippie-Dance-Gründer und Mitglied der stilprägenden Pachanga Boys, brachte letzten Sommer sein zweites Album „Mono Alterado“ heraus, das allseits einen positiven Eindruck hinterließ: „Mondo Alterado“ ist ein übersprudelndes Kleinod, dass mit herrlich nervenden Sägen, hypnotischen Loops und diversen psychedelischen Substanzen angereichert ist.“ Jetzt wurde es geremixt von einigen uns bestens bekannten, illustren Künstlern: Maceo Plex, Superpitcher, DJ Tennis oder Red Axes. Was alle Acts geschafft haben, ist den sphärisch-sommerlichen Vibe, von verspielten Sounds unterlegt, beizubehalten und gleichzeitig die Tracks nicht nur clubbiger zu machen, sondern auch mit ihrer eigenen Interpretation nochmals zu verbessern: Cineastische Atmosphäre von Superpitcher, ekstatische Moods von Maceo Plex, fluffige Melodien von DJ Tennis. Eine Empfehlung des Hauses … 10/10 Basti Gies