Wie funktioniert Blockchain?

Im Zentrum solcher innovativen Währungssysteme wie Bitcoin steht die öffentliche Blockchain-Technologie. Aber was versteht man unter diesem Begriff? Diese Technologie ist selbst eine Datenbank, die aus aufeinanderfolgenden Informationsblöcken besteht, die so miteinander verbunden sind, dass sich das Ändern von Informationen in einem Block in allen nachfolgenden ändert. Blockchain ist ganz einfach eine hochsichere, kryptografische Datenbank. Alle Transaktionen werden in der Bitcoin-Blockchain aufgezeichnet. Somit ist diese Blockchain ein riesiges Hauptbuch – ein Hauptbuch, wie es von Banken geführt wird, um die Transaktionen ihrer Kunden aufzuzeichnen. Herkömmlicherweise können Sie sich vorstellen, dass jedes einzelne Blatt dieses Buches ein Informationsblock mit einer...

Read More

Tief ins Glas geschaut – unsere Weinkolumne im März

  Tief ins Glas geschaut „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!“ Mit dieser wahrlich prägnanten Erkenntnis kam bereits Johann Wolfgang von Goethe vor rund 200 Jahren um die Ecke. Das können wir so nur unterschreiben. Ein leckerer Tropfen ist der ideale Begleiter für deine private Lockdown-Party zu Hause, um auf zukünftige Partys anzustoßen, um auf frühere Partys anzustoßen – oder um auf alles andere anzustoßen. Spaß macht er immer! Wir haben für euch drei interessante Tropfen getestet und für gut befunden. C’est la vin – santé! Der Schluck „Impfung“ Impstoff beweist, dass Deutschland Spaß verträgt. Wenn...

Read More

Die beliebtesten Verstecke um etwas in den Club zu schmuggeln

  Wir widmen uns heute mal der dunklen Seite der Macht. Nein, wir wollen nicht, dass ihr Drogen nehmt. Wir wollen aber auch nicht, dass ihr damit erwischt werdet wenn ihr es tut. Ein leicht ironischer Ratgeber für alle, die an der Clubtüre regelmäßig durchsucht werden. 1. Socken/Schuhe In die alten Raver-Galoschen traut sich selbst der tapferste Türsteher nicht rein zu greifen. Socken sind für ihn auch wie Knoblauch für Vampire. Deswegen dienen beide auch hervorragend als Versteck. Achtung: Bei übermäßigem Schweißfüßen gilt zu beachten: Wenn das „Zeug“ nicht in einer Plastiktüte ist, habt ihr schnell sehr teures Fußpuder....

Read More

Top-DJs und ihre geheimen Leidenschaften

Was die DJs dieser Welt verbindet, ist natürlich ihre Liebe zur Musik. Doch wer Tage und Nächte hinter dem Mischpult verbringt, braucht auch hin und wieder eine kleine Auszeit vom kräftezehrenden Alltag im Nachtleben. Aber welchen Hobbys, Interessen und Nebenprojekten widmen sich die Top-DJs eigentlich abseits der Clubs und Studios? Dieser Artikel verrät es euch – und hält zudem auch mit Sicherheit die ein oder andere Überraschung bereit. GRANDMASTER FLASH – SOUVENIRTASSEN Grandmaster Flash hat sich mit seinem Künstlernamen einen großen Titel auferlegt, jedoch zweifellos nicht zu viel versprochen. Schließlich hat der 1958 auf Barbados geborene Hip-Hop- und DJ-Pionier...

Read More

Bitcoin: Umlauf virtueller Währungen

Bitcoin ist ein elektronisches Zahlungssystem. Das ist auch eine virtuelle Währung, die genauso virtuell ist wie der Dollar oder der Euro, aber gleichzeitig von keinem Finanzinstitut reguliert wird. Bitcoin unterliegt keiner Zentralbank. Sie können es an jeden überweisen, wann Sie möchten, und niemand wird Sie aufhalten. Das Bitcoin-System wurde 2009 in Betrieb genommen. Die Protokolle und die ersten Versionen des Client-Programms wurden von Satoshi Nakamoto entwickelt und dann an unabhängige Entwickler übergeben. Heute ist Bitcoin, das im Wesentlichen ein Abrechnungsnetzwerk ist, wirklich vollständig dezentralisiert. Die Ausgabe virtueller Münzen (Coins), bei der komplexer Programmcode generiert wird, kann von jedem Computerbesitzer...

Read More

Klaudia Gawlas – Legendäre Nächte oder: “Der Hangover meines Lebens.”

  Klaudia Gawlas – Legendäre Nächte oder: “Der Hangover meines Lebens.” Im Laufe meiner bisherigen Karriere habe ich so manche unvergessliche Nacht erlebt. Doch eine ist mir davon in besonderer Erinnerung geblieben. Sie steht in engem Zusammenhang mit übermäßigem Alkoholgenuss, mehreren verpassten Zügen und anderen, mehr oder weniger unterhaltsamen Begebenheiten. Lange wusste ich nicht, ob ich über mich selbst lachen oder doch eher vor Scham im Erdboden versinken sollte. Längst aber habe ich mich für die erste Variante entschieden. Schließlich ist man nur einmal jung, und so kann ich die für mich doch recht unangenehme Geschichte auch ruhig an dieser...

Read More

15 Dinge die Raver am Montagmorgen nicht hinbekommen

Wir kennen ihn nur zu gut – den Montagsblues. Mit einem Bein noch im Sonntag und mit dem nächsten Bein schon in der Arbeitswoche. Das Wochenende noch nicht richtig verdaut und dann müssen wir schon wieder arbeiten. Ob im Büro oder im Homeoffice, ist da zweitrangig. Es ist einfach Mist. Und das Schlimmste ist, man kann sich noch nicht mal an Erinnerungen vom Wochenende erfreuen. An dem besten Drop im Club oder der besten Mische an der Bar. Egal. Wir machen natürlich weiter. Aber es gibt einfach 10 Dinge die Raver am Montagmorgen nicht hinbekommen.   Pünktlich aufstehen! Kalt...

Read More

15 Sprüche, die man auf jeder Afterhour hört

  Die Nacht ist vorbei und wir begeben uns mit unseren Leuten und neuen Bekanntschaften zur Afterhour. Wenn man dann erstmal gemeinsam ausnüchtert, oder eben auch nicht, gibt es so einige Sprüche, die man immer zu hören bekommt. Hier 15 von ihnen. Ihr werdet euch sicherlich darin wiedererkennen.   1. “Nie wieder.” 2. “Was für eine kranke Nacht.” 3. “Wie viel Uhr ist es eigentlich?” 4. “Ist noch Alkohol da?” 5. “Der Trick ist einfach weiter zu machen und wach zu bleiben.” 6. “Jemand Bock heute Abend weiterzuziehen?” 7. “Keine Ahnung wo heute Nacht plötzlich mein ganzes Geld geblieben...

Read More

Das sind die 10 besten Tracks von Daft Punk

Keine leichte Aufgabe, hier scheiden sich die Geister. Manche würden wahrscheinlich das ganze “Homework”-Album nennen, aber es gibt auch Stimmen, die das letzte Album “RAM” nicht außen vor lassen wollen. Und die Alben dazwischen? Und der “Tron”-Soundtrack? Den lassen wir mal außen vor und bedienen uns an allen Studioalben – mehr oder weniger.   01. Da Funk 02. Teachers 03. Alive 04. Burnin 05. Ian Pooley – Chord Memory (Daft Punk Remix) 06. Revolution 909 07. Rollin & Scratchin 08. Parliament – Mothership Reconnection (Daft Punk Remix) 09. Robot Rock 10. One More Time   Na gut, zwei haben...

Read More

Roland TB-303 – das sind die besten Klone

Roland TB-303  Das legendäre Original von Roland wurde 1981 veröffentlicht und war ursprünglich dafür vorgesehen, einen Bassisten in einer Band zu ersetzen. Da die 303 allerdings nur sehr umständlich zu programmieren war, entwickelte sie sich schnell zu einem kommerziellen Flop. Erst Ende der 80er Jahre entdeckten Produzenten der aufkeimenden Acid-House-Welle das Potential des Synthesizers und legten in ihren Produktionen den Grundstein zur elektronischen Tanzmusik, wie wir sie heute kennen und lieben.   MAM MB-33  In den 90er Jahren, als die große Techno-Welle so richtig rollte, stellte der deutsche Hersteller MAM seinen 19″-Racksynthesizer MB-33 vor, der sich stark an der...

Read More

10 Dinge an denen ihr einen DJ erkennt

Heutzutage ist ja fast jeder DJ. Irgendwie, irgendwo, irgendwann jemand, der irgendwas spielt. Aber dennoch kann man ja nie ganz sicher sein, einen gesichtet zu haben. Wir haben für euch zehn Anhaltspunkte, an denen ihr einen echten DJ erkennt. 1. Hat immer Kopfhörer im Ohr/auf den Ohren und eine Broschüre seiner eigenen Merchandise-Kollektion in der Tasche. 2. Er oder sie hat einen Ableton Sticker auf dem Laptop. Jeder DJ, egal ob er auch produziert oder nicht, hat mindestens einen Sticker des Musikprogramms Ableton auf seinem Rechner. Es geht nicht anders. 3. Er beäugt jeden Übergang im Club extra kritisch und...

Read More

10 Anzeichen dafür, dass deine Partynacht kacke war

Es gibt manchmal Nächte, da wäre man besser zu Hause geblieben. Klingt komisch, ist aber so. Hier sind 10 Anzeichen für eine solche Nacht. 1. Du bist vor 6 Uhr morgens Zuhause Was war denn da los? Wer einen Technoclub aus eigenen Stücken ohne einen vorherigen Feueralarm oder eine plötzliche Polizeirazzia vor 6 Uhr morgens verlässt, der hatte keine gute Partynacht. 2. Du hältst es nur noch im Club aus, um später noch aftern zu können Man sagt ja manchmal so schlau: Der Weg ist das Ziel. Quatsch! Wenn eure Partynacht kacke war dann ist nur noch das Ziel...

Read More