Oh-oh-Alexander … Marcus – der King of Dingens ist wieder da

Als ob wir nicht schon genug zu tun hätten mit Smiley-Lampen oder der EDM-Blase samt ihren Scharmützeln, da kommt aus tiefster Versenkung eine Gestalt zurück, die wohl kaum einer noch auf der Rechnung haben wollte: Alexander Marcus, der King of Electro(folk)lore. Als ob „Papaya“ nicht schon genug gewesen wäre, nein, der Herr Rennefeld – so steht es mit Perso – legte bis heute zwei Alben und einen Film samt Soundtrack aufs Parkett und verschont uns nun nicht mit einem weiteren, denn im September wird „Kristall“ folgen. Was das hier zu suchen hat? Es ist wie bei einem Autounfall, man...

Read More

Polka, Polka, Polka oder: wie uns Wolfgang Voigt auf den Schlager gebracht hat …

Vor wenigen Tagen berichteten wir über die neue Single „Polkatrax 1“ von Wolfgang Voigt. Der Kölner Produzent und Labelbetreiber gehört schon seit Ende der 80er Jahre zu den auch abseitig suchenden Klangforschern seiner Zunft und hat immer wieder Essenzen, Loops und Rhythmusanleihen aus Volksmusik auf unterschiedlichste Weise mit Techno gekreuzt. „Polka Trax“ 1996 auf Warp Records ist ebenfalls ein Zeugnis dieser Kreuzungen. Und es gibt auch noch ganz andere Perlen wie „Kafkatrax“ oder „Dä Hellije Zinter Mätes“ (Der Heilige St. Martin). Ein doch etwas ungewöhnliches Angebot haben wir nun im Zuge der Ankündigung von „Polkatrax 1“ bekommen und man kann nur ahnen,...

Read More

Spaß mit Wackelaugen: Desolat X-Sampler

  Noch mehr Wackelaugen:Sunshine Live Vol. 48 Noch mehr Spaß:Bringmann & Kopetzki’s Wild LifeDJ-Regeln made in Las VegasTiësto macht jetzt Tech House?Leser unterhalten Leser: Bettina, pack deine Brüs … ähhh … dein Smartphone ein!!  ...

Read More

Tiësto macht Tech House und Armin spielt Ping Pong mit Acid?

Ursprünglich nur als Gag für Armin van Buurens „Intense World Tour“ gedacht, entwickelte sich „Ping Pong“ (angelegt an das uralte Videospiel) zum Publikumsliebling und so ist der Track nun auch als offizielles Release erhältlich. Aber was ist denn da los? Nach Tiësto (Tech House), Deadmau5 (Techno) schon wieder ein EDM-Act, der kein Bock mehr auf seine Musik hat? Sollte es doch noch einen Gott geben? Hat Armin Acid genommen und daraus Musik gemacht? Und wird Oliver Pocher demnächst der letzte Mohikaner in Sachen EDM sein? Immerhin, seine Fans zeigen etwas Geschmack, wenn sie diesen Track zu ihrem Liebling küren...

Read More

Tiësto macht jetzt Tech House?

Was ist nur los? Wird ihnen ihr Großraumsound zu langweilig? Vor wenigen Wochen veröffentlichte Deadmau5 unter dem Namen Testpilot auf Richie Hawtins Label Minus einen Techno-Track, nun hat Tiësto einen Remix für Coldplays „Midnight“ veröffentlicht – das sogenannte „Experimental Tech House Bootleg“. Schon im letzten Jahr hatte der Niederländer abseits seines Trance-Sounds eine Deep House-Radioshow gestartet. Was sit da los im EDM/Trance-Lager? Vor wenigen Tagen durften wir auch miterleben, wie Deadmau5 auf dem Ultra Music Festival Martin Garrix der Lächerlichkeit preisgab und dessen Hit „Animals“ mit der Melodie des Kinderliedes „Old MacDonald Had A Farm“ veredelte. Das sorgte für...

Read More

GEMA in den Club: ein Mitarbeiter und seine unschlagbaren Angebote

Seit gut vier Jahren betreibt André Theis mit seinem Kompagnon Marcel Rothe einen Club in Wuppertal. Musikalisch bietet der Laden ein breites Angebot, das von HipHop, R’n’B über House, Dubstep bis Reggae reicht. Als Mitglied im DEHOGA (Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V.) zahlt er einen von diesem Verband ausgehandelten GEMA-Tarif, aber die GEMA wäre ja nicht die GEMA, wenn sie uns alle paar Wochen mit Schlagzeilen und neuen Ideen versorgen würde. Das Schöne an der Sache: sie schickt Mitarbeiter los, die den Clubbetreibern erklären sollen, welcher Tarif doch für sie am bestem geeignet seien. Was in diesem Fall herausgekommen ist, passt in...

Read More

DJ-Regeln made in Las Vegas

Dass DJs nicht den leichtesten Job der Welt haben, sollte bereits jedem bekannt sein. Unter der Flut neuer Releases das richtige heraus zu picken wird immer härter, das Publikum immer anspruchsvoller, die Getränke teurer und die Technik immer komplizierter. Noch schwerer wird es, wenn auch noch Clubbesitzer anfangen, Regeln aufzustellen, wie man sich als DJ zu verhalten hat. So zum Beispiel im kürzlich eröffneten AFTER Club in Las Vegas. Hier hat das Management klare Vorstellungen davon, wie die Künstler arbeiten und welche Musik sie spielen sollen – oder eben nicht. Raus mit dem Mainstream und raus mit den faulen...

Read More

When Google Translator went wrong – Don’ts and Don’ts

Wir sitzen ja im schönen Köln, bekommen aber sehr oft E-Mails aus dem befreundeten Ausland – one world one future, music is the universal language und so. Meistens finden sich in diesen lieblosen Kontaktaufnahmen mehr oder weniger schnöde Download-Links zu großartigen Produktionen von uns zurzeit noch unbekannten Künstlern. Und natürlich erhalten wir auch umfangreiche Pressetexte auf Englisch. Um es hier ein für alle mal klar zu stellen: Wir sprechen Englisch. Fließend. Wir verstehen diese Sprache. Dennoch denken sich ausländische Promoter hin und wieder, dass es sicherlich besser wäre, uns alles mundgerecht zu präsentieren, weswegen sie uns ihre Pressetexte ins...

Read More

What the f*** is EDM? Oliver Pocher gibt die Antwort!

Seit mehreren Jahren hört man auch hierzulande immer öfter den Begriff Electronic Dance Music – abgekürzt EDM – als Bezeichnung für alles, was früher Trash genannt wurde. So läuft Avicii unter EDM, Hardwell ist EDM, und auch Tiësto legt keinen Trance-Sound mehr auf, sondern EDM. Das ist für alle Älteren unter uns sehr amüsant, da es in Hamburg Ende der 90er Jahre ein Musiklabel namens EDM gab, auf dem ordentlich krachender Hardtrance-Sound von Mellow-D (Mellow Trax), Cocooma, DJ Manga oder Gollum erschien. Anfang des neuen Jahrtausends wurden hier sogar einige große Hits veröffentlicht wie z.B. „Kernkraft 400“ von Zombie Nation oder...

Read More

deadmau5 und die DJ-Techmology von morgen?

Auf seinem YouTube-Kanal hat Joel Thomas Zimmerman aka deadmau5 gerade einen Clip veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie er ein neuartiges Gerät mit großem Touchpad bedient. Im Infotext zum Clip bedankt er sich bei Microsoft und deren PPI-Team, die für diesen Prototypen verantwortlich sind, stellt aber auch klar, dass sich die Entwicklung trotz großer Fortschritte noch in einem sehr frühen Stadium befindet. Wir dürfen also gespannt sein, was der Kanadier und der US-Software-Gigant hier austüfteln und ob es hier nicht weniger als um die Zukunft des DJing geht? Auch wenn es natürlich schon Systeme wie z.B. Reactable gibt, Touchpads...

Read More

Köln hat Hunger? Chino Latino!

Ein wirklich formidables asiatischen Restaurant in Köln? Keine Frage, Chino Latino am Rheinauhafen. Der neue Spitzenkoch Darrick Carter wird nun eine andere Seite der „Fusion Kitchen“ stärker herausbringen: die Küche Lateinamerikas. Die neue Karte umfasst mehr als 40 Gerichte – von kleineren Speisen bis zu Hauptgerichten –, hat aber natürlich die beim Stammpublikum sehr beliebten Klassiker des Hauses immer noch im...

Read More