Der französische House-DJ Étienne de Crécy, musikalischer Mitbegründer der Bewegung French Touch und zwischenzeitlich Dauergast in den französischen Charts, hat ein limitiertes, handsigniertes 3-Vinyl-Set angekündigt, das nicht nur zwei Repress-Versionen seiner früheren “Commercial”-EPs (2006 & 2007) beinhaltet, sondern auch “Commercial EP3”, ein brandneues 2021er-Release.

Bekannt gegeben hat der aus Lyon stammende Künstler die frohe Botschaft auf seiner offiziellen Homepage in Begleitung eines kurzen Clips, der uns das Design des limitierten Schmuckstücks präsentiert. Die Vinyl-Hüllen gestalten sich in Form von 100-, 200- und 500-Euroscheinen, die Platten selbst ziert das Abbild einer riesigen 50-Cent-Münze. Klingt erstmal schräg, sieht aber verdammt cool aus!

Hier geht es zur Homepage und zur Vorbestellung.

Das könnte dich auch interessieren:
Musikmarkt verzeichnete 2020 Umsatzplus in der Pandemie – Vinyl boomt
Film-Soundtracks: Apparat kündigt limitiertes Vinyl-Boxset an
Dimitri from Paris kündigt Vinyl-Boxset “Le Edits – Le Box Set” an