mousse t5Jeder Musikinteressierte kennt den Buena Vista Social Club, die CD und die dazugehörige Verfilmung. Dem Flair Kubas kann man sich jetzt produktionstechnisch nähern, denn Havana Club ruft zur Remix-Competition auf. Interessenten können den Song „Agita“ von Havana Cultura featuring EL Micha und Osdalgia kreativ bearbeiten. Den Gewinnern aus allen teilnehmenden Länder winkt die Reise zur Endausscheidung nach Kuba. Und hier erwartet den Sieger ein unvergleichliches Musikerlebnis, denn er wird dort zusammen mit bekannten kubanischen Künstlern und Acid Jazz- und BBC1-Ikone DJ Gilles Peterson musizieren. Wer das Freeticket für Kuba in Deutschland bekommt, entscheiden Facebook-Fans und der deutsche Schirmherr des Projekts: Mousse T. Den Peppermint Jam-Gründer darf der Gewinner zu einem Meet & Greet im Tonstudio treffen, um von ihm dort wertvolle Produzenten-Tipps zu erhalten.
Wir haben ‚Mr. Sexbomb‘ gefragt, was aus seiner Sicht wichtig ist, um zu den Gewinnern zu gehören.


Du bist ja viel herumgekommen in deiner Karriere. Wie lässt sich deiner Meinung nach das kubanische Lebensgefühl am besten beschreiben, und welche Rolle spielt die Stadt Havana im internationalen Musikbusiness? Ist der Buena Vista Social Club beispielsweise nur ein Vorzeige-Model und ‚Klischee‘ oder spiegelt dieses Projekt die Musik Kubas wider?
Das ist eine gute Frage. Tatsächlich war ich noch nie in Kuba, aber das wird sich bald ändern. Eins ist allerdings sicher: Die kubanische Musikszene boomt und ist selbstverständlich aus der Musikgeschichte nicht wegzudenken, wie der Samba in Brasilien. Bei diesem Projekt geht es natürlich um einem modernen Ansatz, der im besten Fall den klassischen Kuba-Groove mit zeitgemäßen Elementen vereint.

Gilles Peterson ist der englische Kurator dieses Projektes, du bist für Deutschland ausgewählt worden. Zwei Legenden, die ein Ziel verfolgen, nämlich den besten Remix auszuwählen. Wie ist diese Idee der Zusammenarbeit entstanden zwischen Havanna Club und dir und was muss der Remix ‚können‘, um zu überzeugen und letztendlich zu gewinnen?
Gilles arbeitet schon länger als Botschafter für dieses Projekt, für das er schon bei legendären Veranstaltungen weltweit aufgelegt hat. Wer ihn kennt, weiß, dass es hier um höchstes musikalisches Niveau geht. Dieser Ansatz, mit Gilles zusammen den innovativsten Mix zu küren, hat mich natürlich auch gepackt. Der Mix sollte sehr kreativ sein und gerne auch neue Wege gehen, sprich, nur einen Beat unter das Original legen, zählt nicht.

Du warst und bist jemand, der sowohl housige, als auch poppige Elemente in seine Produktionen integriert. Auf welchen Aspekt sollten sich die Remixer konzentrieren bzw. was in den Fokus rücken?
Ich persönlich finde Remixe toll, bei denen zwar die Originalkomposition geehrt wird, im besten Falle aber ein neues Stück Musik geschaffen wird. Also ruhig mutig sein!

Was steht in Sachen Mousse T für die kommenden Wochen und Monate an?
Das dritte Artistalbum ist konkret kurz vor Fertigstellung, und ich hoffe auf ein Release noch in diesem Jahr. Außerdem habe ich wieder ( House-)Blut geleckt, und ihr dürft euch auf spannende Clubtracks freuen.

Mehr Infos im Web unter:
www.facebook.com/HavanaClubDeutschland
www.facebook.com/havanaculturadeutschland
www.havana-club.com/de
www.havana-cultura.com

Das könnte dich auch interessieren:
PRAXXIZ Records Remixcontest mit Dr. Motte meets Gabriel Le Mar

gilles peterson hc top-1