remute


Irgendwie freue ich mich über jede Form von Remutes musikalischem Output. Nicht nur weil er stetig hohe Qualität liefert, sondern auch weil sehr coole Formate zurück ins Game bringt. Sein neues Album wird nun auf Floppy Disc veröffentlicht. Muss man dazu mehr sagen? Doch jetzt zum wichtigsten Teil, denn passend zum Format mutet auch die Musik an: ausgeflippte Synth-Pop Sequenzen, Arcade-Drums, darke Basslines. Abseits des Mainstreams, aber verdammt charmant. Wahrscheinlich die einzige Musik, die zum Gamen und zum Tanzen taugt. 8/10 Basti Gies