remute_yoshiwara
Denis Karimani alias Remute veröffentlicht ein neues Album. Das wird „Yoshiwara“ heißen und auf dem Synthwave-Label Telefuture erscheinen – als CD, digital und auf Kassette. Remute selbst beschreibt das Album als etwas, auf dem „einige Tunes sind, die ich so vorher noch nie gemacht habe“.
Benannt ist das Album nach dem japanischen Stummfilmklassiker „Im Schatten von Yoshiwara“ (jap.: Jūjiro) von Teinosuke Kinugasas, der zwei Jahre nach Fritz Langs „Metropolis“ in die Kinos kam. Retro-futuristische Synthwave-getriebene Musik – produziert mit 80er Jahre Geräten von Roland und Oberheim.


„Yoshiwara“ erscheint am 15. Dezember 2014

Tracklist:
01. The Door
02. Overwhelming Impressions
03. Desire For Adventure
04. A Drink
05. Glimmer
06. Robotic Seduction
07. Elegant Delight
08. Dazzlement (Eyes Staring)
09. Seven Deadly Sins For Her
10. Gleichschaltung
11. Familiar Yet Strange
12. A Fanfare, Please!
13. The Triumph
14. Converted
15. Reminiscences

Das könnte dich auch interessieren:
Remutes Retro Report
Remute & Tomas Tulpe – Acidsau (RemuteD)
www.telefuturenow.com