14 Monate, 15 Produktionen, alle Kontinente umfassend – Richard Durands „Versus The World“ ist ein Projekt, dass eine ganze Odyssee an Aufnahmen beinhaltet. In Zusammenarbeit mit Künstlern wie Paul Oakenfold, Bobina oder Protoculture entstand nun unter Leitung des Amsterdamers Richard van Schooneveld ein Album, das auf eine ungewöhnliche Weise entstand. Durand legte als Konzept ein Wettbewerb aus, dessen Gewinn es war, mit ihm einen Track zu produzieren, der auf dem Album erscheint. Herausgekommen sind 15 Tracks, die mit einer bunten Vielfalt überzeugen.


„Versus The World“ erscheint im Dezember 2012 auf Black Hole Recordings.

Tracklist:
01. In Control (Intro)
02. Take Your Time (featuring Denis Sender)
03. Crashed (with Paul Oakenfold)
04. Stand Again (featuring Leah)
05. Free Fall (featuring Stefan Viljoen)
06. Loose Unit (with tyDi)
07. Pleasure (with Protoculture)
08. Zoom
09. Sequence
10. Last Train To Moscow (with Bobina)
11. Devils Inside (with Heatbeat)
12. Trancefusion
13. Veda (featuring Progressive Brothers)
14. Chopstick
15. Signs (featuring Huge Euge)

www.richarddurand.com