Der niederländische Trance- und Houseproduzent Ron van den Beuken, witziger Weise tatsächlich in Horst geboren, bekommt einfach nicht genug von der Label-Arbeit. Nachdem er bereits sein Label RR Records 2009 ‘gerelauncht’ hat, gründet er nun zusammen mit Evolution Entertainment das Label Entraxx Records. Dieses hat sich auf die Fahne geschrieben, ein ‘cooles Label für junge und talentierte Produzenten zu sein, die frische, kredibile und innovative Sounds verbreiten wollen’. Wir sind gespannt. Hierzulande populär wurde van den Beuken durch sein erfolgreiches Coldplay-Cover “Clocks”.

Die ersten Releases auf Entraxx sollen noch in diesem Monat folgen.

www.ronvandenbeuken.com