2013
Das Jahr 2013 verneigt sich und wir steuern zielstrebig auf 2014 zu, mit all den neuen Vorsätzen und Ideen, die sich gerade in unseren und euren Köpfen entwickeln. Ob sie jemals aus den Köpfen rauskommen?
Kurz vor dem Finale schauen wir nochmal zurück auf das Jahr und haben unsere Homepage-Statistiken gecheckt, um zu schauen, welche Themen und/oder Artikel euch 2013 am meisten bewegt haben. Natürlich sind ganz oben mit dabei unsere regelmäßigen Rubriken wie der Mix oder die Blogeinträge, an deren Spitze Bringmann & Kopetzki mit ihrem „Wild Life“ stehen. „Para-Gliding“ thront ganz oben an der Spitze.


GEMA
„Das fordert die GEMA von DJs“ führt die Statistik aller Artikel an. Die GEMA und ihre etwas weltfremden Forderungen haben das ganze Jahr immer wieder eure Aufmerksamkeit bekommen, zuletzt mit der (umstrittenen) Einigung mit dem Dachverband der Musikveranstalter in Sachen Tarif (M-V) für Clubs, Diskotheken und Musikkneipen und dem Tarif VR-Ö, dessen Rechtmäßigkeit von Experten wie Dr. Günter Poll (Spezialist für Urheber-, Medien- und Sportrecht) in Frage gestellt werden:
GEMA: Einigung mit Clubs, aber Tarif VR-Ö wackelt: “urheberrechtlich nicht zulässig”

IBIZA
Natürlich auch jedes Jahr ein Thema, das interessiert, aber auch spaltet. Das Pacha stellte sein Programm um, setzte namhafte DJs vor die Tür, weil die Inhaber Ricardo und José Urgell die astronomischen Gagenforderungen von diversen DJs nicht mehr zahlen wollten. Es war aber auch das Jahr, in dem Paris Hilton die Kontrolle am DJ-Pult übernahm und Richie Hawtin etwas Kontrolle verlor …
Pacha auf Ibiza steht vor Wandel

ROMANTHONY – R.I.P.
Am 7. Mai verstarb der amerikanische Sänger, DJ und Produzent Anthony Wayne Moore alias Romanthony im Alter von 46 Jahren an einem Nierenleiden.
Rest in Peace Romanthony – ein Nachruf auf eine Houselegende  

SFX
Ebenfalls ein Thema, das viele von euch interessiert (hat), die Einkaufstour des amerikanischen Konzert- & Musikagentur SFX Entertainment. Los ging es mit Beatport, dann folgte die niederländische Agentur ID&T (u.a. Sensation, Tomorrowland, Thunderdome) und schließlich I-Motion (NATURE ONE, MAYDAY etc.).
SFX Entertainment übernimmt I-Motion (NATURE ONE, MAYDAY etc.)

THEMENWOCHE ACID
Eine ganze Woche lang gab es jeden Tag Artikel zum Thema Acid: die alte Hardware im Live-Set, empfehlenswerte Acid-Compilations, Interviews und schließlich eure liebsten Acid-Tracks im Überblick. Im neuen Jahr werden neue Themenwochen kommen!
Themenwoche Acid

FORMAT:B-TRACK KOPIERT
Kennt ihr Angelo Gallianatzy? Er sorgte im Frühjahr für Aufsehen, als er einen Track bei Beatport veröffentlichte, der eine nahezu identische Kopie des Super Flu-Remixes von „Gospel“ von Format:B war.
Track von Format:B dreist kopiert oder wie veröffentliche ich Musik ohne viel Aufwand bei Beatport 
Immerhin meldete er sich und entschuldigte sich …
Der Urheber des Format:B-RipOffs hat sich gemeldet und entschuldigt sich

CUBASE & DOMINIK EULBERG
Unser Kolumnen-Autor setzte sich in sein Studio und berichtete über seine tägliche Produktionsarbeit mit Cubase. Ein Artikel, der sehr großes Interesse auslöste, wie auch generell die Technik-Features bei euch sehr beliebt sind.
Im Studio mit Dominik Eulberg – Steinberg Cubase

DAFT PUNK
Das neue Album des französischen Duos ist anders, als es wohl viele erwartet haben und wohl auch deswegen spaltet es die Fangemeinde.
Nile Rodgers über Daft Punk – Auf die gute alte Art

KLATSCH & TRATSCH
Ja, auch wir lassen uns manchmal dazu hinreißen, auch wenn das nicht allen von euch gefällt. Aber kontroverse Diskussionen um Nichts sind doch auch manchmal ganz lustig …
Seth Troxler vs. Nina Kraviz – Neuer Beef im Anmarsch?
Beef Brothers: DJ Sneak vs. Joris Voorn
MAYDAY 2013: Klaudia Gawlas meets Florian Silbereisen 

BLOG
Neben unseren regelmäßigen Schreibern Xenia, Tom, Dominik, Rainer und Moses, hatten wir in 2013 einen Gastbeitrag, der sehr gut angekommen ist. Gruß und Dank an Paskal Tzellos.
Leser unterhalten Leser: Bettina, pack deine Brüs … ähhh … dein Smartphone ein!!

 

Das ein oder andere Thema wird uns bestimmt auch im kommenden Jahr beschäftigen. Aber vorher wünschen wir euch einen guten Übergang!

Eure Redaktion

 

Auch gut:
FAZE FORTY OF THE YEAR 2013