marcel dettmann 4.6.14_166b


Nunmehr im dritten Jahr findet das Ruis Festival in Venlo im Floriadeterrein statt. Dieses Jahr beginnt das Spektakel am 13. Mai und geht bis zum 15. An drei Tagen und Nächten wird dort wieder gefeiert, was das Zeug hält. Dabei reicht die musikalische Palette von House bis Techno. Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter wieder ein Line-up zusammengestellt, welches für jeden Geschmack etwas bereit hält. Dieses Jahr sind unter anderem Marcel Dettmann, Jackmaster, Eats Everything, Dasha Rush, Drumcell, Truncate und Miss Djax dabei. Wer sich für die Sause interessiert, findet weitere Informationen über das Ruis auf der Seite www.ruisfestival.nl. Dort erhaltet ihr ebenfalls die Tickets für das Festival. Ein Tagesticket gibt es für 19,50 EUR und ein Wochenendticket kostet 35 EUR. Das Campen ist kostenlos.
Bevor es allerdings zum Ruis Festival geht, findet am 04. Mai schon mal eine Kick-Off-Party der Veranstalter statt. Sie beginnt um 19 Uhr mit einem Open-Air und wird nach Sonnenuntergang in einen Club verlegt. Dort wird unter anderem Drumcomplex als Headliner spielen. Unterstützt wird er von den Locals wie Josh Canallie, Russe & Pinto, Oliver Kaupert und Slick Vic. Als Sahnehäubchen geht es morgens zur After-Hour wieder nach draußen. Weitere Informationen über die Kick-Off-Party erhaltet ihr auf der Seite www.facebook.com/events/1546024802359725/. Tickets sind für 10 EUR erhältlich.

 

Ruis Festival 2016 // 13.-15-05.2016 // Floriadeterrein, 5928 RC Venlo, Niederlande

Line-up: Marcel Dettmann, Eats Everything, Dasha Rush, Ben Sims, Jackmaster, Shadow Child, Waze & Odyssey, Truncate B2B Drumcell, Joel Mull, Shifted, Ø [Phase], Pär Grindvik, De Sluwe Vos, Cinnaman, Miss Djax, Wouter S, Arjuna Schiks, Abstract Division, Olivier Weiter, Stranger, Dubiosity, Mikey Biemans, Chaiba, Lucky Done Gone, Glenn Thompson, David Ghetto, Freestyle Maniacs, Tobias Prins, Josh Canallie, Flatspot, Tangram, Volksfreude, Kowloon Odyssey, Genius, Fisherman & Hawkins, Clusion, Obscurist, Pamtone, triptych, JT

 

Ruis Festival 2016 Kick-Off // 04.-05.05.2016 // Traffiq, Deichstr. 78, 52525 Heinsberg

Line-up: Drumcomplex, Josh Canallie, Russe & Pinto, Oliver Kaupert, Slick Vic, Sebastian Ihle a.k.a. Cargo, Tangram, Psyce, Niklas May, Huub, Volksfreude, Two Faces, Alexander Erkens, Schroedter, Obscurist, Philipp Dewies

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
Mysteryland 2016 – das Line-up ist komplett!
Festival in rauer Landschaft – Astropolis wird 22
Tomorrowland kommt nach Deutschland!