Das vom Fanciulli-Brüderpaar gegründete britische Label Saved Records feiert seinen 15. Geburtstag – und haut anlässlich der Feierlichkeiten gleich mal ein neues Album raus.

Das Ganze trägt den simplen Namen “Saved 15” und wird mit einer Auswahl von 21 Titeln daher kommen, darunter Tracks von Carlo Lio, Gary Beck, Franky Rizardo, Themba, Nic und Mark Fanciulli und vielen mehr. Für alt eingesessene Saved-Fans gibt es außerdem noch ein kleines Sahnehäubchen obendrauf: Ein Daniel Dubb Rework des Buick Project Klassikers “Chancer”, von der allerersten SAVED001.

Tracklist:

01. Nic Fanciulli – Virgo
02. Themba – Kenshō
03. DJ Angelo – Now You Know
04. Franky Rizardo – Air
05. Joseph Edmund – Parental Guidance
06. Mark Fanciulli – Bump
07. Gary Beck – Ain’t No Party
08. Carlo Lio – Gave U
09. Mar-T – Keep On Movin’
10. Alex Kennon – Who Cares
11. Buick Project – Chancer (Daniel Dubb’s Last Chance Mix)
12. Black Circle – Strangers
13. Simone Liberali – Out There
14. Gel Abril – Entra
15. Anthony Attalla – Solar
16. Ross Evans – Birdland
17. Denney, James Dexter – C’mon
18. Andrew Meller – SWAG
19. Groovebox – Bruh
20. ItaloBros – Tamale
21. Carloh – Free Soul

Saved 15 ist als digitale Version seit dem 18. Oktober auf Saved Records erhältich.