seaoflove
2013 fand die vorerst letzte Ausgabe des „Sea of Love“-Festivals am Freiburger Tunisee statt, nun gibt es einen Neustart an einem neuen Ort. Am Langener Waldsee, direkt vor den Toren Frankfurts, wird Anfang September das Festival seine neue Heimat finden, inmitten der Natur und mit einem wunderschönen und 1,5 Kilometer langen Sandstrand ausgestattet. Das Event wird vom Radiosender YOU FM präsentiert und hat drei Bühnen, auf denen Acts wie Recondite, DJ Hell oder Klangkarussell die elektronische Fahne hochhalten, während eine Bühne für HipHop, Trap und Mashup Sounds reserviert ist.


Sea Of Love // 03.09.2016, 11–22 Uhr // Langener Waldsee, Langen
Line-up (alphabetisch): Adana Twins, Amir, Animal Trainer, Anna Reusch, Basti Grub, Bedrud, Biago Sibilla, Chefboss, Cobus, Deborah De Luca, DJ Hell, Drunken Masters, Erik Cortes, Felix Kröcher, Jens Balser, Juan Manuel, Karol Tip, Klangkarussell, Kool Savas, Matthias Tanzmann, Monkey Safari, MoTrip, Pegboard Nerds, Sidney Spaeth, Recondite, TWRK
Tickets gibt es für 22 EUR (plus VVK-Gebühren) hier: www.seaoflove.de/tickets

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
12 Dinge, dir ihr auf einem Festival braucht
Das ultimative Festival-Mainstage Bullshit-Bingo
Nützliche Tipps vom TÜV Nord gegen Unwetter auf einem Festival 
Sea Of Love 2013 – das war’s dann wohl …