secretsolstice2017

Secret Solstice 2017 verkündet die ersten Namen


Zum vierten Mal findet das Secret Solstice Festival im kommenden Jahr statt, nun haben die die Veranstalter die ersten Acts für das dreitägige Spektakel in Islands Hauptstadt Reykjavík verkündet. Mit dabei sind u. a. The Prodigy, Dubfire, Foo Fighters und Dubfire. Außerdem werden Circoloco, Anjunadeep, Crew Love und Sci+Tec als Präsentatoren mit an Bord sein.

Neben seinem formidablen Line-up bietet das Secret Solstice auch spektakuläre Aktionen an, wie z. B. eine Party im Gletscher, in einem Vulkan oder das teuerste Ticket der Welt für 1.000.000 Dollar.

Secret Solstice // 16.–18.06.17 // Reykjavík, Ísland
Line-up: Foo Fighters, The Prodigy, Richard Ashcroft, Rhye, Foreign Beggars, Kerri Chandler, Dubfire, Dusky, Högni, John Acquaviva, Kiasmos, Wolf+Lamb, Yotto, Novelist, Soul Clap, Tiny, Soffía Björg, Úlfur Úlfur, Tania Vulcano, SXSXSX etc.
Festivaltickets gibt es ab 149 EUR unter www.secretsolstice.is 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Balaton Sound verkündet die ersten Acts 
Secret Solstice bietet das teuerste Ticket der Welt an
Secret Solstice Festival – Tanz im Vulkan!
Island – Zwischen Vulkanen, heißen Quellen und einem Nachtleben ohne Nacht