Am Sennheiser HD-25 kommen nicht all zu viele Kopfhörer vorbei. Er gilt unter DJs und Produzenten sowie Studio- und Bühnentechnikern als absolutes Präferenz-Produkt – und zwar seit mehr als 30 Jahren.

Nun hat Sennheiser eine neue Version des HD-25 angekündigt – den HD-25 Light. Kommt euch irgendwie bekannt vor? Uns auch, denn bereits 2016 kam eine Light-Version auf den Markt, dessen Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings kritisiert wurde. Technik und Verarbeitung hinkten dem Original hinterher und das obwohl die 2016er-Light-Version nur 20 Euro unter dem „großen Bruder“ lag.

Doch Sennheiser hat offenbar dazu gelernt und den HD-25 erneut „unters Messer“ gelegt. Und was soll man sagen, diesmal hat Sennheiser alles richtig gemacht, denn die neue Version ist technisch auf dem gleichen Level wie das Original und auch die Verarbeitung ist super gelungen. Lediglich die Klapp-Funktion vermisst man und auch der Kopfbügel fällt minimalistischer aus, büßt aber keinen Tragekomfort ein und beweist sich zudem noch als äußerst robust.

Preislich liegt die neue Version des HD 25 Light bei 99,00 Euro und somit 50,00 Euro unter dem Original. Wir finden: Mehr als fair.

Hier bestellen!

Das könnte dich auch interessieren:
Ein Goldstück – Kopfhörer Pioneer HDJ-X5BT-N
Technics präsentiert neuen DJ-Kopfhörer EAH-DJ1200
Kabelloser Standalone-DJ-Player: Denon kündigt DJ Prime GO und DJ Prime 2 an