serato-pulselocker


Dank der Integration des Musik Service Pulselocker in Serato DJ stehen Nutzern der Software in Kürze neue Möglichkeiten wie direkte Downloads, Offline-Speicherung sowie Streams innerhalb Serato DJ zur Verfügung. Ausgestattet mit einem Pulselocker Pro Account können DJs auf sämtliche Titel des Pulselocker Angebots zurückgreifen. Zu diesem zählen laut eigenen Angaben rund 44 Millionen Tracks von etwa 500.000 Labels.

Das Konzept ist einfach: registriert man sich bei Pulselocker mit einem Pro Account kann man auf den kompletten Katalog des Services innerhalb der Software zugreifen. Per integriertem Browser können so Tracks gesucht und dann in Serato DJ abgespielt werden können. Außerdem sollen diese auch einfach heruntergeladen werden können, damit z.B. der Laptop im Club beim Auflegen nicht mit dem Internet verbunden sein muss.

Für die ersten 30 Sekunden soll schnelles Caching möglich sein und alle Titel werden in 320kbps Qualität geladen, sofern diese nicht von Seiten der Labels in einer geringeren Qualität (256kbps) zur Verfügung gestellt wird. Track Metadaten werden lokal gespeichert um bereits gespielte Streams sowie analysierte
Offline Titel richtig darzustellen.

Die Unterstützung von Pulselocker wird ab der Version Serato DJ 1.9 verfügbar sein.

Weitere Infos über die Pulselocker Integration in Serato DJ findet ihr hier:
www.serato.com/pulselocker