Denkt man an talentierte und dynamische Techno-Duos, kommt einem vermutlich sofort SHDW & Obscure Shape in den Sinn. Marco und Luigi schafften vor einigen Jahren den Durchbruch und begeistern bis heute ihre Fans mit energiegeladenen Techno-Produktionen. Nun steht ein neues Release an.

SHDW & Obscure Shape sind zweifellos wahre musikalische Talente und wurden aufgrund dessen 2016 auch vom Groove Magazin zum „Newcomer des Jahres“ ernannt. Mit Veröffentlichungen auf dem Berliner Imprint Rekids und ihrem eigenen Label zeigten sie ihre Vielfältigkeit und Geschicklichkeit auf sowohl eigenen Werken, als auch auf Remixen. Ihr Sound ist geprägt durch verschiedene musikalische Einflüsse aus Acid, klassischem Techno, EBM und Rave und bringen einen einzigartigen Groove hervor.

Es handelt sich dabei um eine EP namens „Die Zunge Des Todes“, die sich namentlich perfekt an die letzte Produktion „Die Augen Des Teufels“ anpasst. Das kommende neue Werk erscheint natürlich auf ihrem eigenen Stuttgarter Erfolgs-Label From Another Mind. Release ist am 12. Juni 2019 – Vinyl und digital. Insgesamt enthält „Die Zunge Des Todes“ vier Tracks des Power-Duos. Der Sound soll wie gewohnt sehr technoid, atmosphärisch, mystisch und treibend sein. Generell zeigen die Tracks viele Facetten des talentierten Duos und sind dennoch eine für sich sprechende Geschichte.

 

Tracklist:
1. Die Zunge Des Todes
2. Bisswunden
3. Blick Des Bösen
4. Kein Entkommen

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
SHDW & Obscure Shape verkünden neue teuflische EP 
Obscure Shape & SHDW – Der Sturm (Rekids)
Sven Väth holt Elektronikpioniere Kraftwerk nach Ibiza