Wer zu Silvester noch keine Pläne hat, der sollte nun aufmerksam sein. Im Stahlwerk in Düsseldorf und im Matrix-Club in Bochum finden nämlich zwei amtliche Raves statt. Das Besondere daran: Bei beiden Partys werden Marika Rossa, Kerstin Eden und Pappenheimer an den Decks stehen.

Das Bochumer Matrix wird in der Neujahrsnacht mit dem Butan-Silvester-Rave und vier (!) Floors auf euch warten. Musik-technisch gibt es nicht nur allerfeinsten (Hard-)Techno auf die Ohren, sondern auch Goa und House. Komplettiert wird das bereits erwähnte Trio-Infernale durch Frank Sonic, Milo Sonoro, Necmi, Patara und vielen mehr. Los gehts um 21 Uhr. Zur Veranstaltung gelangt ihr hier.

Parallel findet im Düsseldorfer Stahlwerk ebenfalls eine ordentliche Sause statt, bei der Marika Rossa, Pappenheimer und Kerstin Eden dann jeweils ihren zweiten Gig der Nacht spielen werden. Mit dabei sind außerdem Akki, Linus Quick, Felix Bernhardt und weitere. Auch im Stahlwerk geht es um 21 Uhr los. Hier gehts zum Event.

Zum Abschluss noch ein Pro-Tipp: Wer nicht weiß, zu welcher Veranstaltung er gehen soll, der geht am besten zu beiden. ;)

Wir wünschen einen guten Rutsch und viel Spaß beim Feiern!

 

Das könnte dich auch interessieren:
Silvester 2019 – hier sind ein paar fette Partys!
Drei Tage wach: Das Berghain verkündet sein Silvester-Line-Up
24-stündige Silvester-Party im Blitz Club: Mit Marcel Dettmann und Julietta ins neue Jahr