smashtv.jpg


Die neue Smash TV-Ausstrahlung fühlt sich anscheinend sowohl zu Lande als auch in der Luft sehr wohl, setzen doch beide Tracks der 12″ die angesprochenen Elemente sehr treffend akustisch in Szene. Quasi per Luftpost schickt Seite A wunderschön kugelige Delay-Melodien in die Atmosphäre, während ein angenehm subtiler Beat im Hintergrund vor sich hergroovt. Festen Boden unter den Füßen findet dagegen “Earth” auf Seite B, dort trommelt sich ein ungerader Elektro-Beat seinen Weg über die Erdoberfläche. Unterstützt wird das ganze von einer wunderbar monotonen Bassline und einem säurehaltigen 303-Motiv, das noch einige Zwirbel-Akzente setzt. Ausgesprochen gelungener Techno mit Charakter. [6/6] Sanomat