Habt ihr euer Taschengeld schon gehortet, Omas Sparstrumpf geplündert und die letzten Mäuse auf eurem Konto abgehoben – nur um Weihnachtsgeschenke für andere zu kaufen? Nein? Dann passt mal auf, dann haben wir was für euch: Macht euch doch mal selbst ein Weihnachtsgeschenk und sichert euch für schnäppchenhafte 254 EUR einen siebentägigen Trip in die Welt von Techno & Sport. Wie das gehen soll? So:

Ihr klickt einfach auf DIESEN LINK zu den Tickets und sichert euch den Zugang zum Snowboxx Festival, das vom 21. bis 28. März 2020 in den Französischen Alpen über die Pistenbühne geht. Das 360-Grad-Erlebnis in Sachen Boarding & Sound ist die unglaublich coole Experience, um Feiern und Aktivität miteinander zu kombinieren. Tagsüber die Abhänge runterdüsen und abends / nachts die Partys mitnehmen. Außerdem gibt es auch Daytime-Events, wie Iglu-Partys und Forest Raves. Bevor wir weiter ins Detail gehen, hier mal kurz und knapp das gesamte Line-up:

Laut Angaben des Veranstalters steigt Snowboxx im größten Skigebiet der Welt. Aber nicht nur das Sporteln steht ganz oben auf der Urlaubsliste, auch der Wellnessfaktor soll natürlich nicht zu kurz kommen. Denn wer aktiv auf Piste und in Club ist, der muss auch mal zwischendurch die Seele baumeln lassen. Das könnt ihr in aller Ruhe bei den diversen Angeboten, die euch vor Ort offeriert werden: Winter Spa, Outdoor Yoga, Indoor Waterpark, Outdoor Relaxing Zones. Und vieles mehr. Geht am besten mal direkt auf www.snowboxx.com und guckt euch um, was die Crew des Festivals alles für euch auf die Beine stellt im kommenden März. Und mal ehrlich … Welcher Schneehase könnte diesem Festival beim Anblick der Fotos und des unten angelinkten Videos widerstehen? Eben. Übrigens: Snowboxx findet seit 2013 statt und vereint im Line-up Acts aus den Bereichen Techno, House, Drum´n´Bass.

Snowboxx // 21.-28.03.2020 // Avoriaz, Französische Alpen (Frankreich)

Das könnte dich auch interessieren:
“Rauschen” – Erick Morillo spielt im Watergate Berlin
25 Jahre Juicy Beats – hier die ersten Namen und Infos der Jubiläumsparty