snuffcrew_bpitch
Die Snuff Crew ist wieder da. Drei Jahre nach ihrem letzten Album „Jack 2“ auf Gigolo, kehrt das mystriöse Duo nun mit seinem dritten Longplayer zurück und hat auch das Label gewechselt. „Behind The Masks“ heißt das neue Werk, dass am 25. Oktober auf Ellen Alliens BPitch Control erscheinen wird. Neben den bewährten Chicago- und Acid-Einflüssen, hat die Snuff Crew dieses Mal auch die Augen auf 90er US-House, Oldschool Electro und Hip House gerichtet und ein Album abgeliefert, das Song-orientierter ist als seine Vorgänger – auch dank Sangeseinlagen von Tyree Cooper, Rachel Row, Kim Ann Foxman und Hard Ton. Parallel zum Album erscheint die Single-Auskopplung „Work it Out“.
2009 veröffentlichten die Maskenträger ihr Debütalbum, ein Jahr später starteten sie ihr 12Inch-Label Snuff Trax, auf dem neben eigenen Tracks auch Musik von Skatebård, KiNK & Neville Watson oder Humandrone erscheint.


Tracklist:
01 Lights
02 New Life feat. Rachel Row
03 Move Me
04 Let Me Be The One feat. Hard Ton
05 Jack My Heart
06 Tearing Me Away feat. Kim Ann Foxman
07 Work It Out feat. Tyree Cooper
08 What is Electro?
09 Bass!
10 Joy Of Jealousy

Das könnte dich auch interessieren:
Steve Bug – 20 Acid-Favoriten von gestern und heute
Snuff Crew feat. Robert Owens – Clarity (Snuff Trax)
BPitch Control pres. “Where The Wind Blows” – inkl. Gratis-Track
Snuff Crew presents Snuffo – Missing You (All The Time) (Burek)
Snuff Crew & workaholic: Are You House?
www.snuffcrew.com