So lange bleiben Drogen in Blut und Urin nachweisbar


Es gibt viele Gründe, warum man wissen will, wie lang, welche Droge im Körper nachweisbar ist. Oft geht es wohl darum, einer Strafe zu entgehen, darum will ich auf die Gründe nicht weiter eingehen. Wir alle kennen sie.

Wichtiger ist ja auch eigentlich, wie lang denn nun Drogen im Organismus nachweisbar sind. Dabei ist auch zu beachten, wie die Substanzen konsumiert wurden.

Während Cannabis eine relativ kurze Wirkungsdauer hat, ist es wohl am längsten in Blut und Urin nachweisbar. Crystal wirkt, durch die Nase konsumiert, bis zu 30 Stunden, kann aber nur maximal drei Tage im Körper nachgewiesen werden.

Wir haben hier mal eine kleine Auflistung von den gängigsten Drogen, deren Wirkungsdauer und wie lange sie in Blut und Urin nachweisbar sind.

Quelle: instagram

Das könnte dich auch interessieren:
TV-Doku – die Erfolgsgeschichte von Crystal Meth
Achtung vor hochdosierten und falsch deklarierten XTC-Pillen
Durch dieses Nachbarland kommt Kokain nach Deutschland der Konsum steigt weiterhin
Achtung vor E-Liquids für E-Zigaretten mit synthetischen Cannabinoiden