Die Veranstalter des SonneMondSterne Festivals haben bekanntgegeben, dass das beliebte Festival auch in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

Es wurden von den Verantwortlichen alle Szenarien durchgespielt und man musste feststellen, dass es unter den aktuellen Bedingungen keinen Sinn macht, obgleich mit Sicherheitsmaßnahmen wie Abstandsregeln, Ausschankverboten und weiteren Regeln die Veranstaltung durchzuführen, da so laut den Betreibern, der Charakter, für den SonneMondSterne steht, nicht bewahrt werden kann.

Somit wurde das Open-Air in das nächste Jahr verlegt. Für diejenigen, die bereits Tickets gekauft haben, bietet die SMS-Crew einen umkomplizierten Umtausch, sodass die Karten für das geplante Festival im nächsten Jahr ihre Gültigkeit behalten. Der Tickettausch wird vom 1. bis zum 30. Juni im SMS-Shop stattfinden.

Geplant ist, das kommende SonneMondSterne in dem Zeitraum vom 12. bis zum 14. August 2022 durchzuführen. Man ist zuversichtlich, dass das Virus bis zu diesem Zeitpunkt bekämpft ist und die Impfungen Wirkung gezeigt haben.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Niederländische Regierung erlaubt Festivals ab Juli
Probelauf: Coronavirus-sichere Festivals sollen im März stattfinden
Dimensions Festival verkündet komplettes Line-Up – dabei sind Helena Hauff und Ricardo Villalobos