Sono Move
Das Must-have für den Sommer – drinnen genauso wie draußen

Großartiger Sound gehört zum Sommer wie lange Nachmittage am See oder Grillen mit Freunden – und der portable Speaker Sonos Move sorgt bei der Grillparty, beim Picknick im Park oder am See genauso für klangvolle Stunden wie in den eigenen vier Wänden.

Passend zum Monochrome-Trend ist Sonos Move sowohl in dezentem „Shadow Black“ als auch im stylishen „Lunar White“ ein treuer Begleiter drinnen wie draußen. Der Sonos Move funktioniert sowohl über Bluetooth als auch über WLAN. Letzteres ist besonders stark, sodass der Empfang bis in den letzten Winkel des Gartens reicht.

Er liefert dank Akkubetrieb bis zu elf Stunden ununterbrochenen Sound und kommt komplett kabellos mit auf den Balkon, in den Garten oder zum See. Wenn der Akku leer ist, geht die Party über den beiliegenden Ladering oder mit einem USB-C-Kabel weiter. Der tragbare Speaker wird zu Hause bequem über die eigene App und unterwegs via Bluetooth mit dem Smartphone oder Tablet gesteuert. Mit dem praktischen ergonomischen Griff lässt sich der Move leicht transportieren und sorgt einfach überall für großartigen Sound. Dank Schutzklasse IP56 hält der Speaker Feuchtigkeit und Staub ohne Probleme stand – so trotzt er sogar Regen und Schnee. Und auch bei kleineren Stürzen ist der Speaker geschützt: Das verspricht das strapazierfähige und stoßfeste Gehäuse.

Beide Farbvarianten, „Shadow Black“ und „Lunar White“, sind UV-resistent und überhitzen auch nach vielen warmen Sonnenstunden nicht. Die Sprachassistenten Google Assistant und Alexa von Amazon sind beim tragbaren Speaker Sonos Move bereits integriert. Bei bestehender WLAN-Verbindung spielt der Move auf Zuruf Musik oder die Nachrichten und natürlich auch den Wetterbericht ab. Durch seine Eleganz und Widerstandsfähigkeit ist der Speaker das absolute Must-have auf jeder Sommerparty – egal, ob drinnen oder draußen.

 

Sonos Arc
Pures Kinofeeling zu Hause erleben

Bringt das Wetter die Ausflugspläne durcheinander, sorgt Sonos auch zu Hause für besten Sound. Beim Filmabend mit Familie und Freunden kommt so echtes Kinofeeling auf. Egal, ob Serienabend, Filmmarathon oder Gaming-Session: Mit der Sonos Arc erlebt man die Geschehnisse auf dem Fernseher hautnah. Die Sonos Arc spielt immer automatisch den besten verfügbaren Sound ab und sorgt mit Dolby-Atmos-Raumklang für Gänsehautmomente. Mit elf leistungsstarken Treibern, die in verschiedene Richtungen abstrahlen, erzeugt die Sonos Arc eine mehrdimensionale Klangwelt, die den Sound aus allen Richtungen im perfekten Moment wiedergibt. Jedes Geräusch, jedes Flüstern und jede Explosion wird dadurch mit einer beeindruckenden Soundkulisse und Tiefe wiedergegeben. Dank der Software-unterstützten Audiotechnologie ist der Sound sauberer und klarer als je zuvor. Die Arc passt sich automatisch an das zugespielte Wiedergabeformat wie Stereo, Dolby Audio 5.1 und Dolby Atmos an. Noch flexibler sind Heimkinofans dank der verschiedenen Soundoptionen in der Sonos-App: Hier können sie über den Equalizer den Sound ganz nach ihren Wünschen anpassen, über die Sprachverbesserungen Stimmen in den Vordergrund heben oder im Nachtmodus besonders laute Tonsequenzen wie Explosionen dämpfen.

Das elegante Design der Sonos Arc in mattem Schwarz oder mattem Weiß fügt sich perfekt in jedes Wohn- oder auch Fernsehzimmer ein. Die um 360 Grad gebogene Front aus Kunststoff sorgt für einen zurückhaltenden Look, der den Blick ganz auf den Film oder die Lieblingsserie richtet. Dabei kann die Statusleuchte gedimmt werden, sodass auch im Dunkeln nichts von den Bildinhalten ablenkt.

Bei der Steuerung haben die Nutzer die Wahl: Die Sprachsteuerung über die bekannten Assistenten Amazon Alexa und Google Assistant ist bereits in der Sonos Arc integriert. Die smarten Helfer liefern nicht nur auf Zuruf Nachrichten und den Wetterbericht, sondern starten auch den Fernseher und passen die Lautstärke an. Über die unauffälligen Touch-Bedienelemente kann ebenfalls die Lautstärke verändert, die Wiedergabe pausiert oder der nächste Song eingeläutet werden. Außerdem kann die Lautstärke mit der Fernbedienung des Fernsehers oder über die eigene Sonos-App gesteuert werden. Über die App bringen die Nutzer auch ihren Lieblingssound auf die Arc: Musikdienste und Streamingdienste werden direkt in die App integriert und dort gestartet. Mit AirPlay 2 lässt sich außerdem der Sound von iPhone oder iPad direkt auf der Sonos Arc genießen.

Dank des Trueplay-Tunings von Sonos passt sich der Sound der Arc immer optimal dem eigenen Wohnzimmer an. Dabei vermisst die Sonos-App den Raum und richtet den Ton an den vorhandenen Flächen aus. Doch nicht nur Filmsound wird mit der Sonos Arc zum Highlight: Auch Musik, Podcasts, Radio und andere Lieblingsinhalte erfreuen über die Sonos Arc das Ohr.

Die Sonos Arc bildet das Herzstück des Sonos-Soundsystems und kann ganz einfach über die Sonos-App mit weiteren Speakern kombiniert werden. Für noch mehr Bass sorgt der elegante Subwoofer Sub, der ebenfalls in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich ist. Einen noch raumfüllenderen Sound gibt’s mit den Rear-Speakern Sonos One SL, die als hintere Surround-Speaker mit Arc und Sub verknüpft werden und so für 5.2.1-Sound sorgen. Der One SL lässt sich ohne integrierte Lautsprecher perfekt in das Home-Entertainment-System einbinden und wird über die Sprachsteuerung der Sonos Arc bedient.

Das könnte dich auch interessieren:
SONOS und IKEA präsentieren stylische WiFI-Boxen
www.sonos.com/de