Nach ihrer gefeierten Kollaborations-EP auf Truesoul, haben sich Pig & Dan auf ein Neues mit Gregor Tresher zusammengetan, um ein gemeinsames Album zu veröffentlichen.

Pig & Dan gehören zu den zuverlässigsten Artists, die in den letzten Jahren auf Truesoul, dem Label von Drumcode-Honcho Adam Beyer, immer wieder für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Zusammen mit Gregor Tresher, der unter anderem für Genre-Favoriten wie “Goliath” und “A Thousand Nights“ bekannt ist und schon seit 25 Jahren die Entwicklung des europäischen Techno-Sounds begleitet, steht nun ein Kollaborations-Album an, das man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen sollte.

Soulcatcher“, wie sich das neue Album nennt, beinhaltet zehn Tracks, die die breite und mitreißende Klangpalette der beiden Interpreten auf einen Nenner bringen. Das Release spannt einen Bogen von hellem, luftigem House über progressive und melodische Techno-Texturen bis hin zu Stücken vom dunkleren Ende ihres Klangspektrums. Es ist ein Hinweis auf die Freiheit, die uns erwartet, und auf bessere Tage, die vor uns liegen. In den Titeltrack könnt ihr schon einmal reinhören:

“Soulcatcher” erscheint am 16. Juli. 

Tracklist
1. Metalife
2. Endgame
3. Hullcrusher
4. Hermetic Culture
5. Moonbreaker
6. The Entrance
7. Dot Hallucinations
8. Soulcatcher
9. Become the Sky 
10. Ultraviolet

 

Das könnte dich auch interessieren:
Gregor Tresher und Pig & Dan mit neuer EP auf Truesoul
45 Jahre Adam Beyer – das sind seine Top-10-Tracks
Kevin Saunderson liefert Remix-Album auf Drumcode – u.a. mit Neuinterpretationen von Adam Beyer & Len Faki