Bildschirmfoto 2013-12-27 um 14.25.37
Hinter Special Request stecke der Brite Paul Woolford. Nach einigen vielbeachteten EPs unter diesem Projektnamen, wurde es Zeit für ein ganzes Album. Der Sound von Special Request ist dabei roh, schmutzig und äußerst wirkungsvoll auf den Tanzflächen. Ein hörbar großer Einfluss ist die Musik die auf die Pirate Radios in UK durch den Äther schicken. Da breaken und rumpeln die Beats und die Bässe wummern vom Keller bis hinauf ins Dachgeschoss. Zusätzlich gibt es auf „Soul Music“ Remixe, die Special Request gemacht hat und Bearbeitungen von hochkarätigen Künstlern wie Anthony Shakir, Hieroglyphic Being, Kassem Mosse & Mix Mup oder Anthony Naples. Deftige Kost! 9/10 BS