sf17_keyimage_01_logo_date


Das Springfestival in Graz ist 2017 von 14. bis 18. Juni wieder Zentrum für Clubber und Liebhaber der elektronischen Kunst und Musik aus ganz Europa.

DJs, A/V-Künstler und Live-Performer bringen das Packendste, was die weltweite Clubkultur und Techno-Szene momentan zu bieten haben, in die steirische Landeshauptstadt. Zu den Locations, in denen die Konzerte des Festivals stattfinden, sind das Dom im Berg, Postgarage, Orpheum, Parkhouse, Kottulinsky, Orange, Lendplatz und Kaiser-Joseph-Platz.

Auf dem Line-up des Festival stehen Modeselektor, Len Faki, Ben UFO, Acid Pauli, Recondite, Kolinsky Konspiracy, HVOB, Crack Ignaz, Mollono Bass, Mavi Phoenix und viele mehr.

Tickets für das Festival kosten 54,90 EUR zzgl. Gebühren. Man kann aber auch Konzerte einzelner Künstler besuchen. Außerdem gibt es auch Komplettpakete mit Unterkunft.

Weitere Infos findest du unter www.springfestival.at.

Springfestival Graz 2017 // 14. – 18.06.2017 // Graz, Österreich
Line-up:
 Modeselektor, Len Faki, Ben UFO, Acid Pauli, Recondite, Kolinsky Konspiracy, HVOB, Crack Ignaz, Mollono Bass, Mavi Phoenix u. v. m.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Springfestival Graz 2016 – Ellen Allien im Interview
12 Dinge, die ihr auf einem Festival braucht

Springfestival Graz 2016 – Official Aftermovie from Springfestival Graz on Vimeo.