Nicole_Moudaber_01


Nicole Moudaber (Foto)
Nicole Moudaber hält ganz genaue und auch sehr gesunde Rituale ein. Anders als ihre Kollegen trinkt sie nicht und nimmt keine Drogen. Die in Lagos geborene Djane genehmigt sich ein frühes Abendessen und schläft dann ein paar Stunden. Schließlich bekommt sie auf Tour nicht viel Schlaf. Danach dutscht sie und nimmt 3000 mg Vitamin C mit Guarana.

Coldplay
Chris Martin von Coldplay hat eine andere Angewohnheit. Er putzt sich immer, ohne Ausnahme, vor einem Konzert die Zähne. Ansonsten möchte der Star auf keinen Fall auf die Bühne gehen, das verriet er im Interview. Es gäbe ungefähr 18 Dinge, die er tun müsse, bevor er raus auf die Bühne gehen könne, erzählte Martin, genierte sich aber sie preiszugeben und schmunzelte über sich selbst. Die Geschichte wird in diesem Artikel über den Aberglauben der Stars erwähnt, in dem auch über andere lustige Geschichten berichtet wird. Auf der Seite gibt es auch ein witziges Video zum Thema, dass wir für euch unten aufgeführt haben.

Depeche Mode
Dies ist zwar kein Ritual, bevor es auf die Bühne geht, ist aber dennoch erwähnenswert. Für Dave Gahan – Frontmann von Depeche-Mode – sind Geister kein Aberglaube. Es fühle sich manchmal so an, als würde einem etwas auf die Schulter tippen und dabei helfen, im Leben weiterzukommen, sagte der Star der berühmten Gruppe. Ihm selbst sei das schon öfters so gegangen, sagte Gahan ernst. Depeche Mode benannten nun auch ihr Album passend „Angels and Ghosts“ (Engel und Geister). Wer weiß, vielleicht ist ja was dran.

Kissy Sell Out
Thomas Bisdee ist ein nervöses Wrack vor einer Show, gesteht er. Das sei aber nur ein Zeichen dafür, dass ihm der Auftritt wichtig sei, erzählte er im Interview. Er gehe gerne an seine Grenzen während einer Show und schätzt dabei das Risiko, dass ihm einen Rausch verleihe.

BennyBenassiatEDC2009
Benny Benassi
Benny Benassi hat ein Hobby, dass er versucht auch während einer Tour auszuüben: das Radfahren. Er radelt für sein Leben gerne, verrät er. Er versucht deshalb auch auf Tour ein Rad auszuleihen, um damit durch die Straßen zu flitzen.

Jamie Stewart
Nicht ganz so sportlich vor einer Show ist Jamie Stewart, der sich ein Bier oder auch zwei genehmigt und sich dann die DJs an, die vor ihm spielen, anhört.

Krewella-Ultra-2013
Krewella
Krewella trinken lieber Tee und Honig, um ihre Stimmen zu schonen. Außerdem machen sie ein paar leichte Dehnübungen, falls sie nicht zu nervös sind. 20 Minuten vor einer Show wärmen sie ihre Stimmen auf. Bevor sie auf die Bühne gehen rufen sie nochmal alle zusammen “1, 2, 3, TROLL!” Und dann geht’s los.

GTA
GTA machen ein paar Push-ups, dann klopfen sie einander auf die Schulter und sagen sich nette Sachen, erzählen die Mitglieder halb im Ernst mit einem Schmunzeln auf dem Gesicht.

Gramatik
Gramatik raucht statt Push-ups lieber eine, in Deutschland illegale, Substanz und geht das Bühnenprogramm noch einmal durch.

A-Trak
A-Trak verrät, dass er, bevor er die Bühne betritt, vielleich so aussieht als sei er hundemüde und nicht bei der Sache. Wenn es aber Zeit für die Show ist, wacht er plötzlich auf und ist voller Energie.

Hamilton
Normalerweise würde er sich eine Thai-Massage gönnen und sich im Backstage-Bereich auch noch einer Gesichtsbehandlung unterziehen, scherzt Hamilton. Das wäre nur ein Scherz, lacht er. In Wirklichkeit würde das Team ein paar Drinks genießen und ein bisschen auf und ab gehen, da er vor der Show immer ein bisschen nervös sei.

Mike Hawkins
Mike Hawkins plant am liebsten gar nicht. Er hasse es zu planen, denn er findet, dass es ihn dabei behindere, eine Verbindung zu seinen Fans herzustellen. Er legt sich also vor einem Auftritt nichts zurecht, sondern improvisiert. Das macht es aufregend, erzählt Hawkins.

Glitch Mob & Brass Knuckles
Glitch Mob und Brass Knuckles meditieren vor einer Show und konzentrieren sich dadurch auf das was bevorsteht. Das Los-Angeles-Trio Glitch Mob finden sich zu einer Schweigeminute zusammen. Damit könne man das, was während dem Tag passiert ist, gut hinter sich lassen und quasi von Neuem beginnen. Durch die Konzentration könnten sie dann ihr Bestes geben.

Umek
Umek schläft lieber vor einer Show. Eine Stunde reicht ihm aber aus. Danach ist er fit und voll konzentriert.


Mattewdear
Matthew Dear

Matthew Dear braucht mindestens eine Stunde, um sich auf seine Show vorzubereiten. Er besucht den Club 60 Minuten vorher und versucht die Stimmung, die dort herrscht, in sich aufzunehmen.

Loadstar
Loadstar machen es sich nochmal gemütlich, bevor es los geht. Sie sehen sich etwas in der Stadt, in der sie gerade sind, um und gehen dann in ein gutes Restaurant, um sich ein Steak und ein paar Bier vor der Show zu gönnen.

Fotos
Nicole Moudabaer: Wikipedia/KRD

Benny Benassi: Wikipedia/Michael Melwani
Krewella: Wikipedia/Jvimy
Mathew Dear: Wikipedia/Will Calcutt