Musikantmittaschenrechnerinderhand

Wer bereits mit der Kleincontroller-Reihe CMC von Steinberg geliebäugelt hat, aufgrund deren Preise aber bislang passen musste, darf sich freuen: Die Hamburger haben die Preise für ihre sechs Module um drastische 40% gesenkt. So sind die für Modelle CMC-CH, CMC-AI, CMC-QC, CMC-TP und CMC-PD ab sofort für 99,99 EUR erhältlich. Das Touch Fader-Board CMC-FD wurde auf 119 EUR gedrückt. Im Das Prinzip des preisgekrönten Modularsystems ist geblieben: Auf jeweils spezielle Software-Bereiche zugeschnittene USB-Controllerelemente können nach Bedarf zu einem individuellen Cubase-Steuerpult zusammengestellt werden. Auch Steinberg macht sich dabei natürlich innovative Technologien wie beleuchtete Touch-Fader und hochauflösende Drehregler für detaillierte visuelle Feedbacks zunutze. Ein perfektes Zusammenspiel versprechen die Nordlichter zudem in
Kombination mit dem handlichen DAW-Controller CC121, welcher aktuell bei einem Straßenpreis von 329 EUR liegt.

www.steinberg.net