Smallville_LP08_STL_Cover5
Stephan Laubner beackert die elektronischen Musikweiden seit über zehn Jahren mit Releases. Überwiegend auf seinem Label Something sind bisher zahlreiche EPs und auch Alben erschienen, sowohl unter seinem Klarnamen, als auch unter seinen Künstlernamen STL und Lunatik Sound System. Diverse EP sind auch auf Perlon und auf Smallville erschienen. Letzteres ist nun das Label, auf dem sein neues Album „At Disconnected Moments“ erscheinen wird – erstmals ein Album, das nicht auf Something rauskommt.
VÖ-Termin ist der 27. Januar 2014.


Tracklist:
01 Scuba’s Motion Dub
02 One Day
03 Neurotransmitting Clouds On The Secret Freeway
04 Space Cats
05 Amelie’s Dub
06 Silent State
07 Good Wine
08 Ghostly Ambit
09 Over And Out

Das könnte dich auch interessieren:
Lawrence – Königsdisziplin Album
Steven Tang bricht ab: “Disconnect To Connect” erscheint auf Smallville
Lawrence – Films & Windows (Dial)
Queens debütiert mit “End Times” auf Dial
www.smallville-records.com
www.something-records.com
Cover Artwork von Stefan Marx