Klänge des Electronic Soul präsentieren uns Luca Santucci und Ben Fitzgerald alias Stubborn Heart, ihre Herzensangelegenheit und gemeinsames Projekt. Bereits im letzten Jahr sorgten sie mit ihrer Whitelabel-12Inch für Furore, worauf dann wenig später ihre EP „Need Someone“ auf dem Markt kam. Dieses Jahr, genauer am 9. November, debütieren die Zwei mit ihrem Album „Stubborn Heart“ auf dem 1995 gegründeten, Londoner Independent-Label One Little Indian Records, mit dem sie mittlerweile vertraglich kooperieren.  Der Stil von Stubborn Heart bewegt sich zwischen den Gefilden des Electronica und Soul, von dubbig bis poppig. Geprägt durch elektronsiche Musik aus den 80ern und 90ern und vom Soul der 60er und 70er, zeigt sich der Albumsound sehr vielseitig. Harnäckige Herzen treffen auf gebrochene Beats und führen sowohl in düstere Ecken als auch in atmosphärische Höhen. Elementar ist der schwermütige Gesang von Luca Santucci, der bei den zehn Tracks des Album eine fast schon melancholische Grundstimmung generiert.
Eine Tour steht bereits in Planung, vorher folgt aber noch ihr Livedebüt bei Rough Trade East (London).

VÖ: 09.11.2012

www.stubbornheart.com
www.indian.co.uk