EDC hashtagmyass artwork
Am 10. Juli veröffentlichte Étienne de Crécy mit “Night (Cut The Crap)” den ersten Track des neuen Albums “Super Discount 3”, seit heute gibt es mit “Hashtag My Ass” den zweiten Vorboten.
Das Besondere an diesem Release ist, dass hier jeder seinen eigenen Videoclip zum Track kreieren kann. Dazu braucht man einen Instagram-Konto, mit dem man sich auf hashtagmyass.com registriert, wo dann innerhalb kürzester Zeit Fotos von deinem Account sortiert, ausgesucht und dann in das Video integriert werden – als Basis der Selektion dienen Tags und Popularität der Fotos. Die Ergebnisse gibt es dann hier zu sehen: youtube.com/superdiscount3


“Hashtag My Ass” soll damit ein amüsiertes und sarkastisches Auge auf die schöne neue Social Media-Welt werfen, die uns u.a. eine neue Sprache mit Ausdrücken wie Selfie, WFT, Selfie oder No Filter beschert hat.

Das könnte dich auch interessieren:
“Super Discount 3″: Étienne de Crécy veröffentlicht erste Single!
Étienne de Crécy – Essentials & zehn musikalische Wegweiser Pt. 1
Étienne de Crécy – Essentials & zehn musikalische Wegweiser Pt. 2 
BBC & Canal+ drehen Dokumentation über Daft Punk
www.superdiscount3.com