CsudaiSándor (32)5
Das legendäre Sziget Festival auf der „Island Of Freedom“. Seit Anfang der 90er Jahre findet das Festival statt, auf einer Donauinsel in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Die hervorragende Mischung aus Location, Line-up und Konzept ließen dieses Event im Laufe der Jahre auf ein formidables Großereignis wachsen, bei dem mittlerweile 400.000 Gäste aus ganz Europa zusammenkommen. Die bisher verkündeten Headliner sind Robbie Williams, Florence and the Machine oder alt-J. Aber auch Freunde der elektronischen Musik kommen dort auf ihre Kosten, so sind jetzt frisch mit dabei: Tyler the Creator, Enter Shikari, Jungle, Marcel Dettmann, Michael Mayer, Martin Garrix und Dixon.
Weitere Namen für die einwöchige Sause liefern wir nach.


Sziget Festival // 10.–17-08.2015 // Ëbuda Insel, Budapest, Ungarn
Tickets: 229 EUR (7-Tage-Pass, plus VVK-Gebühren). Weitere Ticket-Variationen auf www.szigetfest.de
Line-up bisher: Robbie Williams, Florence and the Machine, End Show with Martin Garrix, alt-J, Gogol, Bordello, Blasterjaxx, W&W, The Ting Tings, Passenger, Milky Chance, Passenger, Tyler the Creator, Enter Shikari, Jungle, Marcel Dettmann, Michael Mayer, Dixon, Apollonia, Infected Mushroom, Sander van Doorn, Gramatik, Gui Boratto, High Contrast, My Favorite Robot uvm.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Kazantip abgesagt – Behörden stoppten Festival
Airbeat-One verkündet die ersten Headliner

Foto: Csudai Sándor