technics neu web1


Im Rahmen der IFA wurde es offiziell: die Audiomarke Technics ist zurück. Es gibt neue Produktserien für Verstärker, Lautsprecher und Abspielgeräte – aber vorerst keine neuen Plattenspieler. Die Tochter von Panasonic stellt ihre Neuheiten auf der IFA in Berlin vor. Vom 5. September bis zum 10. September gibt es die Möglichkeit, sich Technics-Geräte direkt anzuschauen.

Bisher sieht die Produktpalette zwei Segmente vor, die Referenzklasse und die Premiumklasse. Zur Referenzklasse gehören der Verstärker SE-R1, der Netzwerk-Audioplayer SU-R1 und die Standlautsprecher SB-R1. In der höheren Klasse bietet Technics den Verstärker SU-C700, den Netzwerk-Audioplayer ST-C700, den CD-Spieler SL-C700 und die Lautsprecher SB-C700.

Einige Details sind bereits auch auf der Homepage zu finden. Preise und genaue Lieferdaten sind leider noch nicht bekannt, jedoch ist mit einer Markteinführung im Dezember zu rechnen.

Das könnte dich auch interessieren:
Pioneer DJ wird verkauft
Neues von Roland und Boss
Koss Pro4 AAT – Golden Classic
www.technics.com