Technik-Discounter stellt Analogsynthesizer B1 für 150 EUR vor

Technik-Discounter stellt Analogsynthesizer B1 für 150 EUR vor

Dass der Preis heiß ist, wissen wir schon lange. Und das hier ist wirklich ein günstiger Preis. Der Technik-Discounter Donner stellt einen Analogsynthesizer für umgerechnet 150 EUR vor. Der B1 ist ein analoger Bass-Synthesizer im 303-Stil, der an Rolands TB-303 und Behringers TD-3 angelehnt ist, und kostet 169 $. Er verfügt über einen einzelnen Oszillator mit Rechteck- und Sägewellenoptionen, einen 16-Schritt-Sequenzer und eingebaute Sättigungs- und Verzögerungseffekte. Der B1 verfügt über ein, wie Donner es nennt, “einsteigerfreundliches” Interface und wird mit 128 verschiedenen Sequenz-Presets geliefert, die verschiedene Genres abdecken. Der B1 lässt sich über USB-MIDI als MIDI-Keyboard mit der eigenen DAW verbinden, und über die MIDI IN/OUT-Schnittstelle kann man ihn mit externen MIDI-Geräten verbinden, um Sequenzen zu erstellen oder als MIDI-Controller zu arbeiten. Externe Klangquellen schließt man über den 1/8″-Audioeingang an. Der 1/4″-TS-Mono-Main-Out führt das Hauptausgangssignal. Die 1/8″-Kopfhörerbuchse eignet sich perfekt für das Monitoring des Sounds. Weitere Infos findet ihr hier.