josh wink


 

Josh Wink ist bereits seit den 90er-Jahren als einer der Techno-Pioniere bekannt. In Philadelphia geboren und zur DJ-Ikone geworden. Bereits mit 16 Jahren fing er an, auf lokalen House-Partys am Mischpult zu stehen.
Wie er bereits in einem früheren Interview verrät, liegt es ihm sehr am Herzen, seine eigene, gute Kunst zu verbreiten. Zu viele Regeln würden ihn daran scheitern lassen. Dass seine Musik nicht bei jedem gut ankommt, ist für ihn völlig in Ordnung. Ihm ist es viel wichtiger, dass die Menschen bei ihm bleiben, die diese lieben. Dass seine Musik nicht bei jedem gut ankommt, ist für ihn völlig in Ordnung.

Nun hat der Produzent sein Size-9-Projekt und den Track „I’m Ready“ mit einem exklusiven „2018 REEBEEF“ von Eats Everything neu aufgelegen lassen, welcher bereits jetzt schon für zappelnde Beine sorgen sollte.

Nur wenige Produzenten haben es geschafft, die Karriereleiter in der Welt der elektronischen Tanzmusik so schnell hinauf zu klettern, wie Eats Everything alias Daniel Pearce. Er wurde bereits vom DJ Magazin mit dem Titel „Best British DJ“ ausgezeichnet und war der einzige Aufleger, der jemals zwei BBC Radio 1 Essential Mixes innerhalb eines Jahres produziert hat. Veröffentlichungen von Remixen, für verschiedenste Labels steht bei ihm bereits auf der Tagesordnung.

Umso erfreulicher für uns, dass diese beiden Musikgiganten, sich an das Original von Winks House-Floorfiller-Hymne von 1995 gehalten haben. Zusammen mit DJ Misjahs Remix und den Originalversionen, ist die Neuauflage auf Joshs eigenem Label Ovum Recordings ab sofort erhältlich.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Josh Wink – Talking To You (Ovum)
Winx vs. Fanciulli 
– Don´t Laugh/2012 Mix (Saved Records)
Mathias Kaden – Nova (Ovum)

Foto: Facebook