Oliver Huntemann_Black_04 700

Techno on a next level mit Dubfire und Huntemann


Techno on a next level mit Dubfire und Huntemann

Kollaborationen gibt es häufig im Techno-Business. Aber zumeist enden diese nach wenigen Versuchen, wenn es sich um zwei Techno-Alpha-Tiere handelt. Im Fall von Dubfire und Oliver Huntemann ist dies anders. 2008 ging es los mit “Dios”, zwei Jahre später folgte “Fuego”, 2011 erschien “Terra”, 2013 “Aire” und 2014 “Agua”. Nun droppt das Hamburger Label Senso Sounds wieder einmal einen bedeutenden Track der Konstellation Ali ‘Dubfire’ Shirazinia und Labelboss Oliver Huntemann. “Humano” lautet das Ergebnis und bietet neben dem Original Remixes von Victor Ruiz, Hatzler und Shaded.

Ende diesen Jahres soll von ihnen sogar das Album ,,Retrospec-tivo“ erscheinen.

Wieder findet sich bei “Humano” die bereits erprobte Mischung aus langen, hypnotischen Build-Ups, Dubfires krassen Effekten und einem unwiderstehlichen ‘Come-to-the-floor’-Groove. Ein Techno-Track, der bereits weltweit die Dancefloors aufmischt. Und womit – mit Recht.

humano

Hört mal rein:

Das könnte euch auch interessieren:
UR meldet sich zurück
DJs und ihre Geburtsorte
10 Tracks aus 2015, die niemand schlecht finden kann
20 Techno-Institutionen, die uns seit den 90er Jahren begleiten
Techno-Acts, die uns 2016 begeistern werden